"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 3474 Tagen her

Au-Au-Audi

Mein Auto ist wieder da. Nach 11 langen Tagen konnte ich den Wagen heute abholen. Zwischenzeitlich hatte ich zur Sicherung der Daten und Geschehnisse ein formelles Schreiben an das Autohaus gerichtet, in dem ich auch mir entstandenen Schaden und Aufwand darlegte. Im Rahmen der Abholung sollte dies – so der Serviceleiter telefonisch vorab – dann erörtert werden.

Um es kurz zu machen: Von Verständnis für meine Situation oder gar einer Entschuldigung war keine Rede. In erstaunlicher Weise lehnte das Autohaus jeden Anspruch auf Ersatz ab, schließlich habe man ja auch hohe Kosten in Verbindung mit der mehrfach misslungenen Reparatur gehabt und mir in der zweiten Woche kostenlos ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung gestellt. Ein Entgegenkommen sei bestenfalls im Rahmen der nächsten Inspektion möglich. Allerdings hatte man dafür Verständnis, dass ich die Wahl des Autohauses für zukünftige Leistungen zunächst offen halten wollte und dieses Angebot als ungeeignet ablehnte.

Nach allerlei hin und her verließ ich das Unternehmen – auf meinen Ansprüchen beharrend – wobei ich mir eine Stellungnahme bis Mittwoch nächster Woche erbat.

Auf dem Weg nach Hause fielen mir dann noch einige Ungereimtheiten auf (knapp 50 während der Reparaturzeit gefahrene km, ein durchwühlter Kofferraum und eine auf volle Leistung eingestellte Sitzheizung), die auch der Meister in einem folgenden Telefonat nicht erklären konnte.

Zu Hause angekommen habe ich mir die Reparatur dann noch einmal angesehen. Völlig überrascht stellte ich fest, dass – auch in der Dämmerung betrachtet gut sichtbar – die ehemals beschädigte Fahrerseite in Ordnung zu sein schien, der frischlackierte Stoßfänger an der Beifahrerseite an der Stoßkante zum Kotflügel aber eine so große Lacknase aufwies, dass der Stoßfänger nicht mehr passte.

Auch das konnte sich der Meister im eiligst angeschlossenen Telefonat nicht mehr erklären. Wen wunderts… Die Audysse geht also weiter…

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK