"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 3273 Tagen her

Pommes ordnen

Muss man Pommes ordnen? Wir – meine Tochter Annki und ich -sagen ja. Zumindest wenn man Pommes aus Süßkartoffeln und natürlich nicht in der Friteuse, sondern “gesund” in Olivenöl gewendet auf dem Backblech macht. Überhaupt: Süßkartoffeln zu schmalen Pommes-Streifen geraspelt und mit ein wenig …

Veröffentlicht: 3274 Tagen her

CH 22 – Streng empfehlenswert

Wer weiß wo ich wohne – aufgepasst. Solltet Ihr hier in der Umgebung Gelegenheit haben die Band CH22 sehen zu können – macht es!Wir hatten heute Abend das unzweifelhafte Vergnügen die Mannen um Frontman Stefan – ein alter (längerfristig verschollener aber für eine Rampensau ungewöhnlich normaler) …

Veröffentlicht: 3275 Tagen her

Getaways

Dass die USA trotz der im gestrigen Blog geschilderten Einreiseschwierigkeiten “bereisenswert” sind zeigt diese Bilderstrecke, die das San Francisco Cronicle heute unter dem Stichwort “Getaways” veröffentlichte. 20 perfekte Reisetipps. Bitte schön…

Veröffentlicht: 3276 Tagen her

USA-(Ein-)Reise

Einen wirklich lesenswerten Bericht seiner USA-Einreise schildert dieser Brasilianer inseinem Bericht. Lang, wenngleich ungleich lesenswert, weil schier unglaublich… Müssen wir uns alle fürchten in die USA zu reisen?

Veröffentlicht: 3277 Tagen her

Lässiges Unmarketing

Hier ein weiteres Beispiel für Unmarketing. Meine Mutter ist eine ehrenwerte ältere Dame von mittlerweile 84 Jahren. Sie lebt aufgrund ihrer fortschreitenden Demenz in einem Pflegeheim. An die Adresse dieses Pflegeheimes schickt auch die Versicherung meiner Mutter die jährlich üblichen Rechnungen. So auch heute. …

Veröffentlicht: 3278 Tagen her

An alle Konditoreibetriebe

“An alle Konditoreibetriebe” titelte kürzlich ein Stellengesuch in der Tageszeitung. “Ich, weiblich, 21 Jahre habe gerade meine Gesellenprüfung als Konditorin bestanden. Ich suche einen Betrieb, in dem ich mein Erlerntes festigen und vorhandene Lücken beseitigen kann. Ich will kein Gehalt – nur die Möglichkeit …

Veröffentlicht: 3279 Tagen her

Einmal rund herum?

“Hallo zusammen” grüßte ich die beiden älteren Damen, die mir heute beim Laufen begegneten, “und vielen Dank!” dafür, dass sie mir den Weg frei machten. Freundlich lächelten sie mich an, als ich an ihnen vorbei lief. Etwa 30 Minuten später traf ich auf dem …

Veröffentlicht: 3280 Tagen her

Back Home

Nach drei Wochen auf Reisen bin ich nun zurück zu Hause. Ich habe viele nette Menschen getroffen und viel erlebt. Was bleibt ist aber auch die Erkenntnis, wie angenehm das eigene Sofa daheim sein kann…

Veröffentlicht: 3281 Tagen her

Simon

Simon ist ein Hufschmied aus Münster, der erfolgreich in Schweden arbeitet, künftig aber in Bayern ansässig werden möchte. Er konnte gestern bei seinem ersten nationalen Schmiedewettbewerb einen hervorragenden dritten Platz erreichen. Simon hat vor und nach seinem Wettkampf einen Teil seiner Zeit bei uns …

Veröffentlicht: 3282 Tagen her

Moderne Zeit

Habe ich gestern erst nicht klug über Weck/Zeiten/Uhren referiert? Heute weiß ich: Man kann nicht so dumm denken, wie es kommt. Gestern Abend habe ich meinen Wecker für den nächsten Morgen neu gestellt. Als er mich – wie geplant um 6:06 Uhr (komische Zeit, …

Veröffentlicht: 3283 Tagen her

Ungelöstes digitales Mysterium

Manchmal geschehen schier unglaubliche Sachen. So auch heute. Und dann gleich doppelt: Erstens: Es ist ungewöhnlich, dass ich bereits früh am Morgen das Blogthema für den Tag erkenne. Zweitens: Das Blogthema, das ich heute so unerwartet früh erkannte war ebenso ungewöhnlich wie der Zeitpunkt, …

Veröffentlicht: 3284 Tagen her

Mitten ins Herz

Als hätten wir gestern nicht gerade erst darüber nachgedacht, was im Hinblick auf den sich jüngst wieder intensivierenden Schlagabtausch zwischen Boeing und Airbus “gutes Marketing” ist, setzt Airbus heute – nach vielen diffamierenden Attacken von Boeing – noch einen drauf. Die europäische Ausgabe des …

Veröffentlicht: 3285 Tagen her

Boeing vs. Airbus

Nun sind wir wieder hier. Im beschaulichen Farnborough, 50 km westlich vom London und wir staunen nicht schlecht: Boeing hat es geschafft den Dreamliner 787 hier her zu bringen. Wider Erwarten wird er hier in einem Static Display (d.h. er steht nur da, fliegt …

Veröffentlicht: 3286 Tagen her

Nanosekunden

Nach einem eher durchwachsenen Tag im Büro führt mich mein Weg nicht nur nach Hause sondern tief in meine Gedanken: Auch dieser Tag ist wieder anderes gelaufen, als geplant; und nicht gerade zufriedenstellend. Eine der Fragen, die mich beschäftigt, betrifft – neben anderem – …

Veröffentlicht: 3286 Tagen her

England anders

Manchmal ist Sonntag ein “Freitag” und man hat die Gelegenheit ein wenig auszuspannen. Schön und vor allem anders als daheim ist, dass man außer einigen Kleinigkeiten – im Internet surfen, mit dem Handy spielen und spazieren gehen – nichts tun kann. Das ist dann …

Veröffentlicht: 3287 Tagen her

Back on the island

Mit britischer Stoigkeit und ebenso statisch wie verlässlich führen mich meine Reisen wenigstens einmal im Jahr auf die britische Insel. So auch jetzt wieder. Und jedesmal schwanke ich zwischen Freude und Langeweile. Klar: Das Vereinigte Königreich hat viel zu bieten, Englands Landschaften der Grafschaft …

Veröffentlicht: 3288 Tagen her

Verstärkung, Pferde und Herr Mann

Ein besonderer Tag geht zu Ende, wenn gleich ein wenig hektisch bzw. unter Zeitdruck. Aber die Dinge laufen zusammen und das ist gut so. Wenn schließlich lang ersehnte Wünsche erfüllt werden, wenn lang gehegt Pläne aufgehen und sich lang verehrte Menschen die Ehre geben, …

Veröffentlicht: 3289 Tagen her

Länger Koffer packen

“Koffer” ist zugleich Singular und Plural. Zwei Koffer zugleich packen ist bei weitem nicht das Gleiche. Ich habe diese Herausforderung heute in nicht weniger als 90 Minuten gemeistert. Eine eher frustrierende Zeit. Zwei Koffer bedeuten an alles zweifach zu denken, doppelte Planung. Sie stehen …

Veröffentlicht: 3290 Tagen her

Licht und Schatten

Licht und Schatten. Heute haben wir im Licht, d.h. in der Sonne knapp 50°C gemessen. In unserem Zelt waren es nur knapp 36°C. Man sagt, dass Licht und Schatten nah beieinander liegen. Stimmt und stimmt nicht: Rein numerisch stimmt es nicht, vom Empfinden her …

Veröffentlicht: 3291 Tagen her

Versnobbt

Die Eine schläft, der Andere gähnt und wieder Dritte schreiben SMS (vielleicht pätzt sie gerade…). Wir sind ja schon verwöhnt, aber das, das nennt man dann wohl “versnobbt”…