"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 1752 Tagen her

Silvestergruss

Veröffentlicht: 1753 Tagen her

Momente

An Tagen wie diesen kann man nur eines machen: Jeden Moment, jeden Schritt, jeden Blick genießen und alles aufnehmen in das Gedächtnis, in das Herz oder gar in die Seele. So – oder so ähnlich – muss Urlaub doch sein…

Veröffentlicht: 1754 Tagen her

Aktiv anstellen

Während des ersten Tages beim Skilaufen habe ich versucht herauszufinden, mit welcher Taktik ich mich am schnellsten durch die Warteschlange am Lift bewegen kann. Um es vorwegzunehmen – ich habe es nicht wirklich herausfinden können. Da gibt es die einen, die behaupten, dass das …

Veröffentlicht: 1755 Tagen her

Surfen bis St. Nimmerlein

“Sie surfen den Rest des Monats mit verringerter Geschwindigkeit, weil Sie die Datenvolumengrenze erreicht haben” ist der Inhalt einer SMS, die ich nahezu jeden Monat von meinem Telefonprovider zugeschickt bekomme. Sicher habe ich zu diesem Zeitpunkt meist die vereinbarte Menge von 300 MB durchs …

Veröffentlicht: 1756 Tagen her

Start in den Winterurlaub

Das Wetter wie bestellt. Wir wie angekommen. Schön wieder hier zu sein. Auf geht’s in den Winterurlaub.

Veröffentlicht: 1757 Tagen her

Doodles

Mit dem zu Ende gehende Jahr lohnt sich ein Blick zurück. Dazu empfiehlt sich – neben den zahlreichen Fernsehsendungen – ein Besuch der Google-Doodle-Sammlung des Jahres. Als ich heute die zum Teil liebevoll und ausgesprochen ideenreich gestalteten Logo-Variationen betrachtete, wurde mir einmal mehr klar, …

Veröffentlicht: 1758 Tagen her

Einfach Weihnachten

Ein Weihnachtsfeiertag nach Maß? Das möchte ich wohl behaupten. Geprägt von einer guten Mischung aus lieber Gesellschaft, arger Hektik, fordernder Arbeit, intensiver Ruhe und einem satten Streifen Kalorien, ging der Tag herum, wie im Flug. Dass wir wegen des unentwegt vom Himmel fallenden Regens …

Veröffentlicht: 1759 Tagen her

Weihnachtsgruß

Veröffentlicht: 1760 Tagen her

Vom Himmel für Hunde

Völlig überraschend erreichte uns heute die Nachricht eines Todesfalls in der Familie unsere Freunde. Ihre Hündin verstarb am Donnerstag. Grund genug hier kurz darauf einzugehen, wohl wissend, dass die beiden treue Leser meines Blogs sind. Der Verlust ist schmerzlich, keine Frage. Und so kurz …

Veröffentlicht: 1761 Tagen her

In der Mall

Und schließlich ist es dann doch noch passiert: Der Strudel, der alle Menschen in den Konsumwahn des bevorstehenden Weihnachtsfestes zieht, hat mich dann heute auch erwischt. Nicht dass ich am vierten Adventswochenende dann endlich meine Weihnachtseinkäufe erledigen hätte müssen – bei uns steht nach …

Veröffentlicht: 1762 Tagen her

Pizza nicht in Sicht

Was ist das bloß für ein verrücktes Leben, an dem man zwei mal am Tag Pizza essen muss? Unabhängig voneinander hatten die Organisatoren unserer Abteilungsweihnachtsfeier und mein Sohn als Gastgeber seiner Geburtstagsparty Pizza für die Gäste geordert. Über jede einzelne Mahlzeit dieser Art hätte …

Veröffentlicht: 1763 Tagen her

Hilfsmusik

Der letzte Arbeitstag naht. Jetzt wird es höchste Zeit, sich ein wenig auf das bevorstehende Weihnachtsfest vorzubereiten. Hilfreich ist dabei weihnachtliche Musik. Doch halt: Niemand von Euch muss jetzt in das nächste Platten-Geschäft eilen und – wie jedes Jahr – die aktuelle Weihnachtscompilation mit …

Veröffentlicht: 1764 Tagen her

Für Freude und Genugtuung

Es ist ja immer ein wenig Plackerei, die Weihnachtspost beisammen und auf den Weg zu bekommen, aber wenn der Briefstapel dann so vor mir liegt, kommt bei mir Freude auf. Doch wir lebten nicht in der Moderne, stünde uns nicht eine weitere – elektronische …

Veröffentlicht: 1765 Tagen her

Zeichen und Wunder

Es geschehen noch Zeichen und Wunder. Auf dem in der ländlichen Rush-Hour stets übervollen Dorfparkplatz erwische ich beim ersten Versuch und daher sofort einen freien Parkplatz, obwohl ich es sehr eilig habe und hier mit Zeitverlust gerechnet habe. Daheim angekommen gelingt es mir nach …

Veröffentlicht: 1766 Tagen her

Fortschritt

Ich will das nicht: Plötzlich kannst Du die Liste aus der Excel-Tabelle nicht mehr so “mir-nichts-dir-nichts” in hübsche Adressaufkleber münden lassen. Und warum? Weil sich die Anwendungsprogramme geändert haben. Das ist ja fast so, als müsse man mit jedem neuen Auto, was man bekommt, …

Veröffentlicht: 1767 Tagen her

Kabelk(r)ampf

Der Elektriker sagt, dass er die LAN-Verbindung getestet hat und dass sie völlig in Ordnung sei. Vermutlich sei das Verbindungskabel von der Netzwerkdose zum PC defekt. Also tausche ich das Kabel gegen ein anderes. Aber es funktioniert nicht. Ich beschließe das Laptop versuchsweise an …

Veröffentlicht: 1768 Tagen her

Vom Umdenken

Also gut. Zum letzten Heimspiel meiner Mannschaft bin ich nicht gegangen. Aus Protest gegen den Trainer. Selbstredend habe ich mir deswegen manches aus dem Kreis meiner Freunde anhören können. Daher habe ich mich heute entschlossen, mein Team wieder in der Halle zu unterstützen, getreu …

Veröffentlicht: 1769 Tagen her

:)

Meine Kinder sehe ich bekanntlich nur am Wochenende. Daher habe ich begonnen ihnen während der Woche gelegentlich Grüße oder Fotos per eMail zu senden. Dabei habe ich lernen müssen, dass es aus Sicht der Kinder überhaupt nicht notwendig sei, auf diese eMails zu antworten. …

Veröffentlicht: 1770 Tagen her

Laufkosten

Einer meiner Kollegen fragte mich heute, ob ich ihm einen guten Laufschuh empfehlen könne. Konnte ich natürlich nicht, denn so einfach ist das mit Laufschuhen nicht. Also riet ich ihm zu einer entsprechenden Analyse seines Laufstils in einem Fachgeschäft, damit er danach den für …

Veröffentlicht: 1771 Tagen her

Das Auge des Betrachters

“Im Auge des Betrachters” kann manches liegen. Mitunter liegen Welten darin oder zwischen den verschiedenen Ansichten verschiedener Betrachter: “Im Auge des Betrachters” wird ein scheußliches Gemälde schön oder ein einfacher Abend zu einem unvergesslichen Ereignis. “Im Auge des Betrachters” kann selbst vermeintlich schlechtes Wetter …