"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 2393 Tagen her

Ende in Sicht

Auf der Zielgeraden darf einem die Puste nicht ausgehen. Oder anders gesagt: Die Japaner haben recht. Sie sagen: Wenn Du 100 km gehen musst, liegt die Hälfte der Strecke bei Kilometer 99. Gut, wenn einem Familie und Freunde zur Seite stehen.

Veröffentlicht: 2394 Tagen her

Wassermann

Mein Doktor sagt immer, dass ich viel trinken soll. Mindestens 2 Liter am Tag. Das hat in den letzten Jahren dazu geführt, dass ich, immer wenn ich die Wasserflasche zur Hand nehme, ich eine möglichst große Menge zu trinken versuche, damit ich meinem Tagespensum …

Veröffentlicht: 2395 Tagen her

Diskret unorientiert

“Im Marriot hast Du doch hier auch schon gewohnt” schallt es aus dem Telefon, als mich mein Kollege heute Abend anrief, “wo kann man denn hier in der Gegend was Gutes essen?” Ich erwiderte, dass ich dort noch nicht im Marriot gewohnt habe, sondern zuletzt im Hotel Vier …

Veröffentlicht: 2396 Tagen her

Zeit in der Unzeit

Ein Sonntag, wie er keiner sein sollte: Nach dem Frühstück gleich an die Arbeit, es galt noch einiges aus der vergangenen Woche aufzuarbeiten. Dann nach dem Mittagessen schnell zurück an die Arbeit. Und erst im Laufe des Nachmittags bekomme ich nun Gelegenheit einige eigene …

Veröffentlicht: 2397 Tagen her

Schritt für Schritt kaputt

Der Weg “nach Hause” führt leider nur über die Zerstörung. Aber “kaputt machen” gehört zum “neu machen” dazu. Und so gesehen geht es weiter. Schritt für Schritt…  

Veröffentlicht: 2398 Tagen her

Fehlererklärer

“Das hätte ich nicht tun sollen”, sagte einer meiner Freunde kürzlich zu mir und bedauerte, dass er in “dem Moment die völlig falsche Frage gestellt” habe. Als er seinen Wagen kürzlich aus der Werkstatt holte, wollte er nur wissen, was sein Gefährt denn so …

Veröffentlicht: 2399 Tagen her

Briefkastengeheimnis

Ist denn die Welt so schwer zu verstehen, dass nur mir das nicht gelingt, oder gibt es Menschen da draußen, die ähnliche Probleme haben, wie ich? Nur ein Beispiel: Warum liegt das Anzeigenblättchen mit seinen mannigfachen Werbebeilagen immer nur dann VOR der Haustür, wenn …

Veröffentlicht: 2400 Tagen her

Gute Geister gibt’s

Als ich heute das Büro verlassen hatte, um noch einen Außentermin wahrzunehmen, fiel mir auf halbem Wege auf, dass ich eine wichtige Unterlage hatte liegen gelassen. Die brauchte ich zwar nicht bei meinem Termin, wollte mich aber am Abend daheim damit beschäftigen. Also rief …

Veröffentlicht: 2401 Tagen her

Updates installieren

“Updates installieren und dann herunterfahren” hat bisher immer gut funktioniert. Mehr noch glaube ich zu wissen, dass das regelmäßige Aktualisieren des Betriebssystems und der genutzten Software eine unabdingbare Voraussetzung für einen stabilen Betrieb eines jeden Computers ist. Als ich gestern Abend meinen PC ausschaltete, …

Veröffentlicht: 2402 Tagen her

Alaaaf…

Ein Kreuz ist das, mit dem Rosenmontag. Hier im Rheinland war heute absolut niemand erreichbar! Klar, dass darunter der Fortgang meiner Arbeiten leidet. Andererseits haben mich all’ die Leute, die heute nicht an ihren Arbeitsplätzen waren auch in Ruhe gelassen und mich nicht behelligt. …

Veröffentlicht: 2403 Tagen her

Von Briefen, Bildern und Büchern

Wenn der Esstisch wieder einmal ausschaut wie ein IT-Zentrum, dann ist es wieder an der Zeit die Daten zu sichern. Und während die Bits und Bytes so auf die externen Festplatten fliegen, versuche ich mich daran zu erinnern, wie wir früher Dokumente dieser Art …

Veröffentlicht: 2404 Tagen her

Unerwartet “trotzdem”

Meistens kommt es anders, als erwartet. Heute auch. Eigentlich wollte ich im Haus arbeiten, eigentlich wollte ich einkaufen gehen, eigentlich musste ich noch etwas für’s Büro erledigen. Nur wenig von dem, was ich erreichen wollte, habe ich geschafft. Eigentlich hätte dies ein produktiver Tag …

Veröffentlicht: 2405 Tagen her

Technikschuld

Wie oft haben wir schon den PC, den Drucker oder sonst irgendein Gerät verflucht, weil es eine Störung hatte oder nicht wie erwartet funktionierte. Natürlich versagte immer die Technik, nie der Anwender. Das ist mir heute im Büro auch so ergangen. Der Drucker druckte …

Veröffentlicht: 2406 Tagen her

Hilfe aus Singapur

Was soll man dazu sagen: “Schade, ich hätte Dir gerne geholfen” antwortete mir ein Freund heute aus Singapur und da klang seine Mail fast ein wenig enttäuscht. Ich hatte ihn im Auftrag eines meiner Freunde nach dem lokalen Preis eines dieser neuen Tablett-PCs gefragt. …

Veröffentlicht: 2407 Tagen her

Leistungsverweigerung

Nach den zahlreichen Niederlagen hatte man den Spielern der Mannschaft zunächst “Nicht-Können” und dann – was viel schwerer wiegt – “Nicht-Wollen” unterstellt. Als sie dann heute ihren dritten Sieg in Folge erspielen konnten, hätte die Freude eigentlich groß sein müssen. Doch ob all’ der …

Veröffentlicht: 2408 Tagen her

Wohlfühlen

Was ich noch erzählen wollte. Als ich jüngst mit blockiertem Ilio-Sacral-Gelenk daher vegitierte, half mir mein “Freund und Helfer” Thomas und richtete, was zu richten war. Vier Tage hielt sein Werk, dann hatte sich das Zentrum der Bewegung wieder verhängt. Eine weitere Behandlung und ein halbes …

Veröffentlicht: 2409 Tagen her

Konsequent inkonsiquent

Befürworter der so genannten “konsequenten Kleinschreibung” behaupten, dass die Rechtschreibung vereinfacht wird, wenn man alles einfach nur kleinschreibt. Darüber hinaus gelinge es leichter, einzelne Wortgruppen und Substantive nicht willkürlich zu bevorzugen, weil sie groß geschrieben sind, sondern sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Im …

Veröffentlicht: 2410 Tagen her

Erfüllend

Welche Geschichte erzählt man an einem Sonntag wie diesem? Am besten diese hier, von einem wunderbaren, ausgedehnten Spaziergang durch die winterlich-kalte, sonnige Landschaft.Erfüllend…   Mehr lesen [...]

Veröffentlicht: 2411 Tagen her

Planung ist die halbe Miete

Meist kommt es anders, als man denkt. Alte Weisheit, beweist sich immer wieder auf’s Neue. Den heutigen Tag mussten wir recht sauber durchplanen, immerhin erwarteten wir heute Abend Gäste und es galt noch vieles vorzubereiten. Doch dann kam der Ausfall der Heizung auf der …

Veröffentlicht: 2412 Tagen her

Ausweichen oder Anhalten

In einer engen Kurve trafen sich zwei Spiegel. Einer hing an einem kleinen Schulbus, einer am fast neuen Wagen meiner besseren Hälfte, welcher damit dann nun auch zünftig eingeweiht ist. Meine bessere Häflte und der Fahrer des anderen Spiegels haben sich dann gegenseitig ihr …