"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 1443 Tagen her

Jahreswechsel

Schon oder endlich vorbei

Das Jahr geht zu Ende. Für manche endlich, denn für sie lief das Jahr nicht gut und sie verbinden die Hoffnungen an das kommende Jahr, die sich 2013 für sie nicht erfüllten. Andere blicken auf ein zufriedenstellendes, glückliches Jahr zurück, das sie in guter …

Veröffentlicht: 1444 Tagen her

Aus Respekt

RIP Willi

RIP Willi Gelegentlich überschatten die Ereignisse des Tages die Bedeutung eines Weblogs. In Würdigung eines meiner aktivsten Leser, den wir heute auf seinem letzten Weg begleiteten.

Veröffentlicht: 1445 Tagen her

Digitaler Ausflug

Wetterflucht

Was ist bloß mit unserem Wetter los? Was soll das für ein Winter sein? Vor meiner Haustür messe ich lausige 5°C und den Himmel kann ich vor lauter Regen nicht sehen. Die Bayern stöhnten zuletzt aufgrund fönig-frühlingshafter Temperaturen. Die aktuellen Wintersport-Events werden auf eiligst …

Veröffentlicht: 1446 Tagen her

Geduld

Hat sie wieder einmal Recht?

Geduld? Nicht in meinem Wortschatz erhalten. Das ist häufig nicht ganz einfach für mein Umfeld. Aber glaubt nicht, dass es für mich leicht ist, in so einem hyperungeduldigen Körper zu leben. Da reißt’s ständig an Dir herum, obwohl Du eigentlich die Ruhe halten willst. …

Veröffentlicht: 1447 Tagen her

Gegen Liebesentzug

Für wen?

Also, wie soll ich beginnen? Damit, dass ich bereits seit Jahren Besitzer einiger Playstations bin und dass ich ab und an gerne daran zocke? Oder vielleicht damit, dass das letzte Modell, eine gute alte “Dreier”, vor einigen Monaten den Geist aufgegeben hat, was dazu …

Veröffentlicht: 1448 Tagen her

Abschied

Herz gegen Kopf

Herz gegen Kopf Es gibt so viele Gründe, warum ein Abschied “Sinn macht”. Leider versteht das Herz nicht immer, was der Kopf denkt. Steck’, was Du fühlst in ein Stück Musik. Sie wird die Seele begleiten. Zurück bleiben Erinnerungen an einen wunderbaren Menschen, der …

Veröffentlicht: 1449 Tagen her

Weihnachten im Netz

Nach der Inkubationszeit

Wer von Euch – wie ich – in den letzten Tagen in den sozialen Netzen unterwegs war, konnte feststellen: Das Thema Nummer 1 im Internet ist derzeit Weihnachten! Kein Witz! Erstaunlich, was die Menschen alles so an den Festtagen erleben! Und wir alle haben …

Veröffentlicht: 1451 Tagen her

Haaaalt

Jetzt aber ganz schnell...

Jetzt aber ganz schnell… Mahatma Ghandi hat gesagt: “Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.” Jedenfalls stand das so in einer der Weihnachtskarten, die ich dieses Jahr erhielt. Ich glaube das stimmt. Und ich glaube, das sollten wir jetzt in …

Veröffentlicht: 1451 Tagen her

Der unechte Tag

Stress- und hilflos

Heute, an meinem letzten Arbeitstag des Jahres, war ich nahezu allein im Büro. Seltsame Produktivität ließ mich den Tag optimal nutzen. Mit meiner nahezu ununterbrochenen Konzentration konnte ich endlich auch komplexere Aufgaben angehen und lösen. Und obwohl ich vieles schaffen und erledigen konnte, fühlte …

Veröffentlicht: 1452 Tagen her

Gruß ist Gruß

Kopfgesteuert

Während die letzten Weihnachtsgrüße eintrudeln, freue ich mich über jeden einzelnen davon. Ganz gleich, ob ich den Absender kenne oder nicht. Gerade im Büro habe ich zahlreiche Karten von Menschen und Unternehmen erhalten, von denen ich nie zuvor gehört hatte. Mir ist’s egal. Jede …

Veröffentlicht: 1453 Tagen her

Gib’ Gas

Von rammenden Panzern, fliegenden Briefkästen und renitenten Senioren

Drei Auto-Geschichten – alle heute passiert – zeigen, wie automobile Leidenschaft Leiden schafft. Völlig sinnlos, überdies. Der erste Fahrer hätte mich und mein Auto – wäre er nicht mit einem Golf sondern mit einem Leopard-Panzer unterwegs gewesen – einfach überrollt, als er auf den …

Veröffentlicht: 1454 Tagen her

(Arbeits-) Leben

Das alte Rennen

Das alte Rennen Büro vs. Wochenende. Das alte Rennen. Habe heute überlegt, ob ich mich auf’s Wochenende freue. Eher nicht, weil das immer so schnell vorbei ist. Statt dessen stelle ich fest, dass ich mich auf’s Büro freue: Da warten dann zwei ungeöffnete Türchen …

Veröffentlicht: 1455 Tagen her

Technik-GAU

Sie und ihr androider Freund

Ich muss noch einmal auf mein neues Handy und die damit unmittelbar verbundene Schmach zurück kommen. Als langjähriger iPhone-Besitzer fiel mir der Umstieg auf das Aushilfs-Betriebssystems Android erwartungsgemäß schwer. Vor allem wegen seiner vergleichsweise mistigen Bedienung, seiner überaus rechteckigen Haptik und dem Ersatzdisplay, um …

Veröffentlicht: 1456 Tagen her

Flugunfähig, chinesisch

Reinmachpersonal erwünscht

Da man sich besonders im Winter vitaminreich ernähren soll, habe ich mir heute zwei Kiwis mit ins Büro genommen. Nein, nicht die nachtaktiven Schnepfenstrauße, die vornehmlich in Neuseeland beheimatet sind, sondern die ebenso flugunfähigen gleichnamigen Actinidia Deliciosa-Früchte, auch als chinesische Stachelbeere bekannt: Kiwis enthalten …

Veröffentlicht: 1457 Tagen her

Lehrreich für Lässige

Großzügigherziggutmütiger

Heute wird es beileibe nicht lustig, hier. Aber lehrreich für die ganz Lässigen unter Euch. Wir alle wissen, dass “Dank” etwas dankbares ist. Für den Dank-Empfänger, wie auch meist für den Dankenden. Es ist die wohlwollende Erwiderung empfangener Hilfe und Zuwendung. Durch Dank wird …

Veröffentlicht: 1458 Tagen her

Kein Traum

Man sieht sich im Leben...

So, wie der Herr mich einst erschaffen hatte, stand ich da. Vor mir mein ehemaliger Biologie-Lehrer. Und es war kein Traum! Vielmehr stellte sich diese durchaus bizarre Situation heute im Rahmen meines Fitness-Trainings ein. Ich hatte meine Gewichte bereits vollständig bewegt und war auf …

Veröffentlicht: 1459 Tagen her

Lichtblick

Nach dem Tag

Nach dem Tag Nach einem wunderbaren 3. Advent verabschiedet sich der Tag mit einem anheimelnden Sonnenuntergang. Das Foto zeigt genau diesen Augenblick. Ein Moment, an dem wir dankbar zurückblicken können, aber auch an diejenigen denken, denen es im Moment nicht so gut geht, wie …

Veröffentlicht: 1460 Tagen her

Auf der Zielgeraden

Gefährlich vorweihnachtlich

Seit Tagen schon nimmt die Dichte an Weihnachtsliedern im Radio zu. Gerade jetzt wieder singt Chris Rea “Driving home for Christmas” und schürt bei mir gefährlich-vorweihnachtliche Freude auf die Feiertage. So richtig auf die Zielgerade biege ich aber immer erst ein, wenn unsere alljährliche …

Veröffentlicht: 1461 Tagen her

Zufriedenheit im Rating

Auf die Beine!

Zurück vom Abendtraining im Fitness-Studio gehen wir wieder einige Thesen von Ingo Froböse durch den Kopf. In seinem Vortrag, den ich kürzlich hörte, verglich er immer wieder Sport und Beruf; und da gibt es erstaunlich viele Parallelen. Leider kann ich nicht alle davon wiedergeben, …

Veröffentlicht: 1462 Tagen her

Tante ante Portas

Die spannendsten Geschichten sind längst passiert

Sicher. Eigentlich wollte ich schon vor Wochen meine alte Tante angerufen haben. Aber dann ist immer wieder etwas dazwischen gekommen. Dran gedacht habe ich immer wieder, aber den Anruf Tag für Tag, Woche für Woche aufgeschoben. Glücklicherweise ist meine Tante eine resolute Frau, die …