"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 1384 Tagen her

Verschätzt

Alter Gaul

Hochinteressant, wie sehr man sich verschätzen kann.

Hatte ich heute Mittag noch erklärt, meine Teilnahme an der Laufveranstaltung am Wochenende – eingedenk meines leicht angeschlagenen Gesundheitszustandes – von der Tagesform am Samstag abhängig zu machen, hat mir heute ein ganz gewöhnlicher Gang wenige hundert Meter bergan gezeigt, dass diese Planung so sinnfrei ist, wie ein Stück Feldweg. Der kurze Anstieg hat mich zunächst so aus der Puste und dann in den Schweiß getrieben, dass mir bewusst wurde: Mit Laufen am Wochenende – das wird nichts.

Aber ich wäre nicht ich, wenn ich nicht auch an dieser Situation wieder etwas greifbares ausmachen wollen würde, was dann auch gelingen sollte: Auch wenn man die Flinte nicht all zu früh ins Korn werfen sollte und selbst, wenn die Hoffnung zuletzt sterben sollen sollte, tote Pferde kann man nicht reiten. Und da dieses Pferd schon mittwochs tot ist, wird es wohl kaum am Sonntag wieder lebendig sein.

Vielleicht entscheide ich das dann doch am Samstag? Wer weiß, vielleicht erholt sich der alte Gaul doch noch. Habe ja gerade heute erst wieder erlebt, wie sehr man sich verschätzen kann…

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK