"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 786 Tagen her

Die Gretchenfrage

Ist da ein Ha(r)ken dran?

Kürzlich musste ich mich mit der  “Gretchenfrage” beschäftigen. Bekanntlich wird eine Frage ja dann als Gretchenfrage bezeichnet, wenn sie direkt ist und ihre Beantwortung für den Befragten unangenehm ist. In Goethes Faust stellte Margarete – genannt Gretchen – dem Faust die Frage:  “Nun sag, …

Veröffentlicht: 1009 Tagen her

Outing

Mit Durchblick

Dass ich das einmal in der Öffentlichkeit machen würde, hätte ich nicht gedacht. Aber jetzt muss es raus: Der Fenstersauger von Kärcher ist der absolute Hit! Zu den Fakten: Fenster putzen ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung. Ich kenne im übrigen niemanden, der das für sich …

Veröffentlicht: 1086 Tagen her

Durchblick

Muss denn Strafe immer sein

Vielen Dank, Du doofes Wetter. Sicher musste es heute Nachmittag regnen, weil ich bereits vormittags die Fenster geputzt habe. Und das unter erschwerten Bedingungen; immerhin war das kein leichtes Fußballspiel, gestern Abend, das WM-Viertelfinale gegen Frankreich. Das steckte mir noch ein wenig in den …

Veröffentlicht: 1120 Tagen her

Wetterwetten

Murphys Tarnkappe

Ich denke, da ist jetzt erst einmal eine Entschuldigung meinerseits an Euch fällig. Das mit dem Wetter und des heute überraschend weitestgehend ausgebliebenen Sonnenscheins, das habe wohl ich zu verantworten. Erklärt sei es, bevor ich aus Gram den Rest des Tages unter einer Tarnkappe …

Veröffentlicht: 1121 Tagen her

Heute

Tagesresumée

Tagesresumée Wäre ich ein Maulwurf, dann wäre ich glücklich, denn ich habe heute viel im Garten geschafft! Wäre ich ein Höhlenforscher, dann wäre ich zufrieden, weil ich beim Keller aufräumen heute weit gekommen bin! Wäre ich Politiker, dann wäre ich mit meinem neuen Sonnenschirm heute …

Veröffentlicht: 1135 Tagen her

Erdenende

In ungeahnten Regionen

Nein, es war nicht die Apokalypse, dennoch war es heute das Ende der Erde. Denn wenn man für Baumaßnahmen im Garten 500 Tonnen Erde benötigt, zugesagt bekommt und dann folgerichtig zum Lieferdatum erwartet, sind 200 Tonnen, die man anstelle dessen erhält, schlicht zu wenig. …

Veröffentlicht: 1140 Tagen her

Golfgeschichten

Was ist aus Dir geworden?

Noch heute Morgen hatte ich gedacht, dass ich unbedingt noch einmal Golf fahren müsse. Weil Golf fahren, das muss man zwischen durch immer mal wieder. Das ist so ein wenig, als ob man dem automobilen Zeitgeist den Finger an den Puls legt. Und hinterher …

Veröffentlicht: 1145 Tagen her

Traumkopfnuss

Raus hier

Eine kleine architektonische Einrichtung lud ein, einzutreten und ein Foto von sich selbst in dem rätselhaften Raum zu schießen. Da ich Selfie-Freak bin habe ich nicht lange gezögert und mich und die Kamera in Position gebracht. Gerade als ich den Auslöser betätigen wollte, steckte …

Veröffentlicht: 1179 Tagen her

Antriebslos

Eine völlig neue Perspektive

Als am letzten Abend vor unserem Urlaub plötzlich das automatische Garagentor nicht mehr richtig schließen wollte, dachte ich zunächst an Murphys Law: “Whatever can go wrong will go wrong.” Ausgerechnet in dieser Situation konnte ich eine Störung dieser Art nicht gebrauchen; schließlich war es …

Veröffentlicht: 1186 Tagen her

Telefonfreier Komfort

Sicher ist sicher

Wieder einmal eine neue Erfahrung für mich: Ein Tag ohne Handy. Das hatte ich heute Morgen bei unserem Start in den “Kulturtag” in der Pension vergessen. Als ich dies bemerkte – wir waren noch keine 10 Kilometer gefahren – wollte ich deshalb nicht umkehren …

Veröffentlicht: 1220 Tagen her

Mensch, Ikea

Orthogonalitätsverlust

Orthogonalitätsverlust Ikea nimmt Expedit aus dem Programm. Die Fangemeinde reagiert empört und wehrt sich. Die Medien nehmen das wahr und berichten darüber. Diese Geschichte ist ein Paradebeispiel dafür, wie man einen Shitstorm erzeugt und davon profitiert. Selbst ich schreibe darüber. Aber ich finde das …

Veröffentlicht: 1459 Tagen her

Treppenwitz

Nach langen Wochen des “Schüppens” und “Hackens” ist auf diesem Gebiet derzeit mangels Erdlieferungen eine Arbeitspause angesagt. Gelegenheit genug mit einem neuen Projekt zu beginnen; Arbeit gibt es weiß Gott noch genug im Haus und ums Haus herum. Also habe ich damit begonnen, die …

Veröffentlicht: 1499 Tagen her

Vergängliche Kunst

Nein, heute war tatsächlich keine Zeit für einen Museumsbesuch. Das Bild zeigt eine weitere Folge der lockeren Serie “Kunst am Bau”. Es handelt sich um einen Ausschnitt der freigelegten Kellerwand unseres Hauses. Der dort befindliche Altanstrich mutete – in Ausschnitten betrachtet – wie ein …

Veröffentlicht: 1681 Tagen her

Oben

Ganz oben ist ganz schön hoch. Und oben ist mitnichten immer alles besser als unten. = Erkenntnis des Tages.

Veröffentlicht: 1689 Tagen her

Von Handwerkern – die 317te

Die folgende Handwerkergeschichte ist ebenso einzigartig wie logisch. Ich habe heute extra früh das Büro verlassen, damit ich zwei Handwerkertermine im Haus wahr nehmen kann. Der erste Handwerker kommt 30 Minuten später als erwartet, um die Rechnung zu bringen. Ich bitte ihn herein und …

Veröffentlicht: 1717 Tagen her

Nahezu vereinbarungsgemäß

Nach 12 runden Stunden des ersten Umzugstages sind wir zufrieden mit dem Erreichten; wir sind auf Kurs “neue Heimat”. Dennoch bleibt der Verdacht, dass etwas nicht stimmt mit unserer Leistungsgesellschaft: Zwar erschien der Mitarbeiter der Telekom heute zum Anschluss unseres Telefons, die in seiner …

Veröffentlicht: 1723 Tagen her

Von Verpflanzungen

An einem Samstag wie heute mache ich vieles zum letzten Mal so samstags. Klingt kompliziert, ist aber ganz einfach: Nächsten Samstag werde ich diese Dinge nicht mehr an diesem Ort machen, sondern in unserem neuen Zuhause.Große Teile des alltäglichen Lebens sind bereits in unscheinbaren …

Veröffentlicht: 1725 Tagen her

Innere Haltung

“Alles wird gut” heißt es oft. Meist stimmt das auch und das entspricht meiner inneren Haltung; übrigens lebe ich mit diesem Zweckoptimismus ausgesprochen gut. Aber als ich heute einige Nachbesserungen mit dem Elektriker unseres Umbauhauses vor Ort durch ging, mussten wir beide erkennen, dass …

Veröffentlicht: 1730 Tagen her

Der letzte offene Posten

Hier noch schnell ein Tipp, für alle von Euch, die jetzt gerade oder in Zukunft einen Teil ihrer Lebenszeit in Baumärkten zu verbringen gedenken: Ihr seid gut vorbereitet, wenn Ihr für Eure Einkaufstouren einen entsprechenden Einkaufszettel vorschreibt. Man kauft einfach zielgerichteter ein. Wenn Ihr …

Veröffentlicht: 1731 Tagen her

Mehr als Du denkst

Schließlich ging das Kamel durch das Nadelöhr; und zudem noch völlig unerwartet. Alles begann mit einer kühnen Idee und einem nicht weniger ambitionierten Versuch drei Kabel über eine Strecke von gut einem Meter in einer ganz flach abgehängten Decke mit kreuzender Unterlattung von einem …