"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 1100 Tagen her

Reif für die Sondersendung

Hört mir auf mit Träumen

Träume. Das ist für mich der am meisten überschätzte Stoff, aus dem manche Menschen ihre Welt stricken. Es heißt ja, dass Träume eine psychische Aktivität während des Schlafes seien, die häufig von lebhaften Bildern begleitet und mit intensiven Gefühlen verbunden ist. Das stimmt. Wobei …

Veröffentlicht: 1114 Tagen her

In eigener Sache

Alles bleibt anders

Liebe Leser und Freunde des Smogblogs, nach beinahe 2.400 täglichen Blogeinträgen werde ich das Konzept der Blogs ändern. Standen über weite Teile der Zeit die Aktualität und ein sehr persönlicher Bezug im Fokus des Bloggens, möchte ich mich zukünftig weniger häufig, aber nicht weniger …

Veröffentlicht: 1170 Tagen her

Geheime Botschaften

Aus der Retorte

Aus der Retorte Ich könnte schwören, dass gerade ein Schokokeks nach mir gerufen hat. Can’t live without you. Aber Liebe ist nur eine Biochemische Reaktion, so wie Kotzen und der Nachteil am Nichtstun ist, dass man nie weiß, wann man fertig ist. Ganz offensichtlich …

Veröffentlicht: 1176 Tagen her

Von Kunst

Fetteckig und unermesslich reich

Da haben drei findige Künstler einen Teil der einst zerstörten Beuys’schen Fettecke zu hochprozentigem Schnaps gebrannt und ihn vor dem Verzehr flugs zum Kunstwerk ernannt. Das hat die Witwe des verstorbenen Düsseldorfer Künstlers derart erzürnt, dass sie nun rechtliche Schritte gegen die Schnapsbrenner erwägt. …

Veröffentlicht: 1260 Tagen her

Traumkopfnuss

Raus hier

Eine kleine architektonische Einrichtung lud ein, einzutreten und ein Foto von sich selbst in dem rätselhaften Raum zu schießen. Da ich Selfie-Freak bin habe ich nicht lange gezögert und mich und die Kamera in Position gebracht. Gerade als ich den Auslöser betätigen wollte, steckte …

Veröffentlicht: 1358 Tagen her

Volldampf voraus

Nie wieder

Eigentlich wollte ich in meinem Leben kein Bügeleisen mehr anfassen. Aber dann wurde es heute im Sinne einer “Notoperation” doch wieder notwendig, denn für das morgen stattfindende Fotoshooting musste noch ein Kittel gebügelt werden; Verpackungsfrische Kittel mit Norm-Knicken gehen auf Fotos nicht. Also habe …

Veröffentlicht: 1614 Tagen her

Vergängliche Kunst

Nein, heute war tatsächlich keine Zeit für einen Museumsbesuch. Das Bild zeigt eine weitere Folge der lockeren Serie “Kunst am Bau”. Es handelt sich um einen Ausschnitt der freigelegten Kellerwand unseres Hauses. Der dort befindliche Altanstrich mutete – in Ausschnitten betrachtet – wie ein …

Veröffentlicht: 1886 Tagen her

Fehlerbehaftet sympathisch logisch

Dieses Bild habe ich heute Abend im Kölner Tanzbrunnen aufgenommen. Es zeigt den Blick nach Westen, über den Rhein hinweg. Im Vordergrund eine der Palmen eines angrenzenden Strandclubs. Eigentlich gehören Palmen ja nicht an den Rhein, finde ich. Doch heute passten sie ganz gut …

Veröffentlicht: 2021 Tagen her

Neuhören

Nach langer Zeit mal wieder eine Konserve. Aber es muss sein. Frage: Was macht man mit einem Song, der rauf und runter gespielt wurde und den man nicht mehr hören mag? Nach Recycling Neuhören. Ein Beispiel für beeindruckendes Musik-Recycling ist der “Helium Robots Mix” …

Veröffentlicht: 2087 Tagen her

Hello again

Fast 30 Jahre haben wir uns nicht gesehen, mein alter Freund, und doch wusste ich all’ die Jahre wo Du bist: Unter der Holzdecke, die ich im März 1983 mit meinem Vater damals in unserem Badezimmer eingebaut habe. Dort habe ich Dich hingemalt, während …

Veröffentlicht: 2194 Tagen her

Schönes Wochenende

Dieser wunderbare Herbsttag bescherte uns einen sonnigen Spaziergang über die Wiesen und Felder der Gegend. Farbiger als hier dargestellt, aber nicht weniger anschaulich zeigte sich unsere “long and winding road”. Schönes Wochenende.

Veröffentlicht: 2202 Tagen her

Das lässt Dich nicht mehr los

Nach vier zum Teil längeren Besuchen im Tattoostudio meiner Wahl ist das Kunstwerk heute nun fertig geworden. Aus dem Altbestand und den neuen Elementen ist nun endlich “ein Ganzes” enstanden. Jeder Bestandteil ist wohlüberlegt und hat seine tiefe Bedeutung für mich. Alle zusammen bilden …

Veröffentlicht: 2826 Tagen her

Loo Art

Ob es sich hierbei um einen Scherz des Reinigungspersonals oder um echte Kunst handelt ist unklar. Offenbar gibt es keinen noch so “stillen Ort” an dem nicht Menschen auch ein Bedürfnis nach Gestaltung hätten.”Lang lebe die Kultur.” Oder besser gesagt “lang lebe JEDE Kultur.” …