"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 507 Tagen her

Von Zementsäcken und deren Kehrwert

Das 25/50-Problem

Gerade aus dem Schnee heraus, da hat sie schon wieder angefangen; die Zeit des Reparierens und des Bauens. Und es gibt neue Erkenntnisse und viel zu lernen. Zum Beispiel, dass ein Sack Zement heute nur noch 25 kg wiegt und nicht mehr 50, wie …

Veröffentlicht: 630 Tagen her

Universaldrucker

Die letzte große Erfindung ist nah

Genau so müssen die ganz großen Erfindungen gemacht worden sein: Aus der Not des Alltags heraus. Das elektrische Licht wurde erfunden, weil es nachts dunkel wurde, Ampeln, weil sie das zunehmende Verkehrschaos ordneten und Fastfood weil wir uns keine Zeit mehr zum Essen gönnen. …

Veröffentlicht: 935 Tagen her

Danke, Internet

Fülle meine analogen Lebenslücken

Manchmal denke ich, dass der moderne Mensch an sich, heute zu viel Zeit im Internet verbringt. Nicht dass der Aufenthalt dort unergiebig oder gar sittenwidrig sei; nein, das Problem besteht wohl eher darin, dass man im Internet verbrachte Zeit nirgends anders verbringen kann: Beim …

Veröffentlicht: 974 Tagen her

Erfülltes Ärgerpotenzial

So hätte das nicht laufen sollen

Als ich kürzlich wieder in einen dieser Läden mit dem großen magenta-farbenen “T” musste, schwante mir bereits Böses. Nicht dass ich ein unlösbares Anliegen gehabt hätte; ganz im Gegenteil: Ich wusste, was ich wollte und war Willens meinen Wunsch in die Tat umzusetzen. Widerstand …

Veröffentlicht: 1123 Tagen her

Wohl oder übel

Nachrichtendienstliches Abkommen

Einer meiner Freunde ist Fan des HSV. Und er weiß natürlich, dass ich Borussia Mönchengladbach nahe stehe. Da die beiden Vereine heute Abend in der Bundesliga aufeinander treffen – und wahrscheinlich angesichts der doch aktuell eher prekären Lage des HSV – bat er mich …

Veröffentlicht: 1124 Tagen her

Techniktraktierung

Rotierende Provokation

Dieses kleine rotierende Etwas auf meinem iPhone habe ich jetzt lange genug gesehen. Als es mich heute zum wiederholten Male massiv provozierte, hat es mir dann schließlich gereicht. Noch ein wenig unsicher, gegen wen oder was sich mein Zorn explizit richten sollte, beschloss ich, …

Veröffentlicht: 1126 Tagen her

Outing

Mit Durchblick

Dass ich das einmal in der Öffentlichkeit machen würde, hätte ich nicht gedacht. Aber jetzt muss es raus: Der Fenstersauger von Kärcher ist der absolute Hit! Zu den Fakten: Fenster putzen ist nicht meine Lieblingsbeschäftigung. Ich kenne im übrigen niemanden, der das für sich …

Veröffentlicht: 1127 Tagen her

Wider dem Legastheniker

Hilflos ohne Favoriten

Gäbe es Legastheniker unter Köchen, ich wäre der Prototyp. Nicht gänzlich talentlos, aber ganz sicher von auszeichnenden Sternen oder Löffeln so weit entfernt wie Hubble in einer Millionen Lichtjahren von der Erde. Mindestens. Vielmehr kann ich mit etwas Glück im Windschatten einer halbwegs anständigen …

Veröffentlicht: 1141 Tagen her

25 x drei

Wie ein Pakt mit dem Teufel

Der Fremdbestimmung Deines Lebens durch andere Menschen ein Ende zu setzen, ist fast so, wie einen Pakt mit dem Teufel eingehen. Groß ist die Versuchung, aber danach ist nichts mehr wie es war. Dieses Ausbrechen kommt der Quadratur des Kreises nahe, die mir heute …

Veröffentlicht: 1147 Tagen her

Ohne Ablenkung

Rückreise mit Verbesserungspotenzial

Und hier noch drei kurze Reisegeschichten, die zeigen, wie dumm, wie erfolgreich und wie klug man zugleich sein kann. Dumm war ich, als ich stolz auf einen prall gepackten Kofferraum schaute, in dem ich – wider Erwarten – alles untergebracht hatte, bis ich bemerkte, …

Veröffentlicht: 1159 Tagen her

Fehlersuche

Für eine Mondlandung hätte es genügt

Bizarr. Ich komme zu meinem Auto und versuche die Tür – so wie immer – mit der Fernbedienung zu öffnen, weil ich nach Hause fahren will. Am Wagen tut sich jedoch nichts. Auch auf drücken der übrigen Knöpfe auf dem Sender tut sich rein …

Veröffentlicht: 1169 Tagen her

Scharf vs. Hart

Wie im richtigen Leben

Was ich nicht wusste: Eine Hacke hat ein quer geschäftetes Blatt, an dessen hinterem Ende sich zur Aufnahme des Stiels eine ringförmige Öse befindet, die auch “das Haus” genannt wird.  Bei vielen Bauformen mit Haus wird das Hackenblatt vom Griff her auf den Stiel …

Veröffentlicht: 1173 Tagen her

Liebes Rocky

Dass es mit uns einmal so weit kommt

Die Diagnose kam einem One-way-Ticket in die ewigen Jagdgründe gleich: Irreparabel. Zumindest nicht mit vertretbarem Aufwand. Ursache: Zahnschwund an den Ritzeln. Ersatz eines Bauteils zieht den Austausch eines anderen nach sich, und so weiter. Ein wirtschaftlicher Totalschaden. Aber so einfach können wir uns das …

Veröffentlicht: 1175 Tagen her

Pulst!

Ein Trainingsprogramm für die Zukunft

Als ich meine Pulsuhr stoppte, zeigte sie 1:21 Stunde an. Soviel Zeit war seit dem Start meiner Radtour vergangen. Zurückgelegt hatte ich nicht mal einen einzigen Kilometer, als mich ein neuerlicher Kettendefekt zur Umkehr zwang. Der nachfolgende Reparaturversuch scheiterte, weil mir das Fachgeschäft meines …

Veröffentlicht: 1178 Tagen her

Schlau ist anders

Nietendrücker am Herz

Als mir heute beim Radeln während eines Anstiegs die Kette riss, schossen mir zwei Gedanken gleichermaßen spontan durch den Kopf. Der erste Gedanke war “Mist, jetzt geht’s bergab!” Und der zweite Gedanke war: “Gut, dass ich den Nietendrücker dabei habe, um die Kette zu …

Veröffentlicht: 1181 Tagen her

In Deckung

Ruhe h(i)er

„Rumpelpumpel“ macht es morgens um 5:30 Uhr, wenn der Sperrmüll geholt wird. „Bruuuuummmm“ macht es, wenn kurz nach 7 der Bus durch unsere Straße donnert. „Whaaaahaahaaa“ macht es den ganzen Vormittag unter meinem Bürofenster, wenn das bisschen Laub hin und her geblasen wird. „Rrrrengeldennngelldennngell“ …

Veröffentlicht: 1182 Tagen her

So’n Sonntag

Ein Tag ist nicht genug

Da soll noch einmal jemand daher kommen und behaupten, der Sonntag sei ein Erholungstag: Dirket nach dem Frühstück mehrfach auf den Rennstrecken dieser Welt schmerzhafte Niederlagen einstecken zu müssen, beim Fußball-Länderspiel deutlich und vor allem chancenlos zu verlieren, am Nachmttag dann – durch ein …

Veröffentlicht: 1213 Tagen her

Schiffsverkehr

Urlaubs-Comic

Urlaubs-Comic Was für ein aufregender Tag…

Veröffentlicht: 1244 Tagen her

Lex-Smogblog

Genormter Genuss

Ich bin ja mittlerweile froh, dass wir das Europaparlament haben. Ist mir gestern im Zuge der Wahl wieder so bewusst geworden. Ich glaube ja, dass die dort geleistete Arbeit für mich persönlich immer wichtiger wird; vor allem je älter ich werde. Vor einigen Jahren …

Veröffentlicht: 1257 Tagen her

“So” klug

Von der Unmöglichkeit elektronischer Intelligenz

Einen Nachtrag gibt es noch zur gestrigen Anreise. Weil es unterwegs einen mächtigen Stau hatte, schlug mir mein Navigationssystem eine Ausweichroute vor. Angesichts der knapp 11 Kilometer langen Verkehrsstörung entschied ich mich – eigentlich wider besseren Wissens – dem Navi Folge zu leisten. Danach …