"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 2204 Tagen her

Berufspositivist

Wegen des Weltfriedens

Wegen des Weltfriedens Als ob der Weltfrieden davon abhinge, so lief meine Nase heute. Unablässig. Das führte dazu, dass ich am Nachmittag das Büro früher als geplant verlassen musste, weil ich keine Papiertaschentücher mehr hatte. Dass man an Erkältungen etwas Positives finden kann, überrascht …

Veröffentlicht: 2215 Tagen her

Berechenbar

Dauerabendregen bis zum ersten Schneefall

Ich habe es heute mehrfach massiv heraus gezögert – das Verlassen des Büros. Nicht, dass die Arbeit allein der Grund gewesen wäre! Nein, mein Zögern war geprägt vom Wunsch, dass sich das Wetter so berechenbar wie in den letzten Wochen verhält und es – …

Veröffentlicht: 2232 Tagen her

Überdosis

Keine Sorge

Der Drucker druckt nicht so, wie Du es willst? Der Kaffee schmeckt – obwohl frisch gebrüht – fad? Präzise gespeicherte Daten haben sich im Netzwerk verirrt? Jeder Korrekturvorgang im Text lässt die Kommata munter rochieren? Kein Ende in Sicht? All‘ das deutet auf eine …

Veröffentlicht: 2271 Tagen her

Brennstoff

Klingt verrückt, ist aber so

An der Musikauswahl kann es nicht gelegen haben. Ich hatte mir ganz bewusst ein paar ruhigere Stücke zum Laufen zurecht gelegt. Heute sollte es mal anders als sonst gehen: Gemütlich-regenerativ-entspannend. Die Strecke gehört nicht zu meinen bevorzugten Revieren: Sie hat einige knackige Steigungen und …

Veröffentlicht: 2278 Tagen her

Wiedereingliederung

Im "IM" ist besser als im "NACH"

Was soll ich sagen: Die Rückkehr ins Büro heute glich einer Wiedereingliederung ins echte Leben. Begleitet von freiheitseinschränkenden Maßnahmen, Schlafentzug und Kleidungsresozialisierung. Nur beim gemeinsamen Mittagessen mit Kollegen im Bistro kam wieder so etwas wie “Hotel-Speisesaal-Feeling” auf, wenngleich es die geschätzten Kollegen an der …

Veröffentlicht: 2342 Tagen her

Büro-Wetter

Von wegen Couch

An einem Sonntag wie diesem kann man eigentlich nicht mehr machen, als… nichts. April-Wetter wie dieses lässt sich am besten auf der Couch ertragen. Doch halt: Wollten wir nicht noch die große Ablage Aktion fahren und alle Papiere der letzten Monate endlich mal anheften? …

Veröffentlicht: 2400 Tagen her

Yabba Dabba Doo

Geht's los, morgen?

Das war er nun, der Tag, an dem ich mich mit höchster Frequenz auf der Stelle trampelnd versucht habe, voran zu kommen, ohne allerdings auch nur einen einzigen Schritt in die richtige Richtung zu machen. Sicher: Manches konnte ich erledigen, aber von dem, was …

Veröffentlicht: 2453 Tagen her

Nach dem Urlaub

Währet den Geistern

Der erste Tag im Büro scheint merkwürdigen Regeln zu unterliegen. Ein altgedienter Kollege vertraute mir einst an, dass er in der Nacht vor der Rückkehr aus dem Urlaub ins Büro immer besonders schlecht schlafe; und das, obwohl er alles bestens geregelt wisse. Wenn er …

Veröffentlicht: 2470 Tagen her

(Arbeits-) Leben

Das alte Rennen

Das alte Rennen Büro vs. Wochenende. Das alte Rennen. Habe heute überlegt, ob ich mich auf’s Wochenende freue. Eher nicht, weil das immer so schnell vorbei ist. Statt dessen stelle ich fest, dass ich mich auf’s Büro freue: Da warten dann zwei ungeöffnete Türchen …

Veröffentlicht: 2563 Tagen her

Hellish day

Was es zu diesem Tag heute zu sagen gibt, hat mein Freund Rick Shagoury präzise auf den Punkt gebracht: “It’s kind of weird how the most unbelievably hellish days at work typically also turn out to be the most productive and satisfying.” Besser hätte …

Veröffentlicht: 2600 Tagen her

Montag, Mega-Montag

Hallo, ich bin der Montag, Mega-Montag. Mich gibt es leider nicht nur heute. Wenn Du meinst, ich würde so verlaufen, wie Du es geplant hast – vergiss’ es! Nein, fertig wirst Du heute nicht mit Deiner Arbeit. Auch wenn Du länger bleibst und Dich …

Veröffentlicht: 2712 Tagen her

Genaue Pläne

Oh, ja. Ich hatte mir genaue Pläne zurecht gelegt, von dem, was ich heute Abend im Garten noch erledigen wollte. Schließlich sollte da noch der letzte Vorhang in meinem “Cotoneaster-Desaster” fallen. Auch der Umstand, dass ich dann doch wieder etwas später, als erhofft das …

Veröffentlicht: 2745 Tagen her

Damn Baby

Die nun folgende Szene müsst Ihr Euch vorstellen, als wäre sie seinerzeit von Humphrey Bogarts Alter Ego Andrew Morton gespielt, dem verschlagenen Rechtsanwalt aus dem Film “Vor verschlossenen Türen”. Sonst wirkt sie nicht richtig. Also gut. Der Anruf des Redakteurs traf ihn nicht gänzlich …

Veröffentlicht: 2774 Tagen her

Lustig, kurios, befremdlich und beängstigend

Lustig fand ich heute die Erzählungen meines Kollegen von seinen indischen Kunden, die derzeit hier in Deutschland sind und den ersten Schnee ihres Lebens bestaunten. Kurios auch heute wieder die Preisunterschiede an den Tankstellen. Nur wenige Kilometer auseinander gelegen differieren die Liter-Preise um bis …

Veröffentlicht: 2781 Tagen her

Hasenfreude

An Tagen wie diesem, zwischen Mails, Besprechungen und endlosen Zahlentabellen, taucht plötzlich ein mitfühlender Mensch auf und schenkt Trost. Nicht nur ein ausgesprochen netter Zug, sondern in jedem Fall zur Nachahmung empfohlen!

Veröffentlicht: 2800 Tagen her

Nervenretter

Neulich verriet mir ein Freund, dass zunehmend nervende Kollegen ursächlich dafür seien, dass sein Wortschatz an Ausreden beständig zunehme. Ich weiß, dass dem nicht so ist, denn mein Freund gehört zu den hilfsbereitesten Menschen, die ich kenne. Aber, so fuhr er fort, er mache …

Veröffentlicht: 2803 Tagen her

Füllstandsproblem

Diese Nachfüllmine habe ich heute in einen von mir häufig genutzten Stift einsetzen wollen, weil die darin befindliche Mine leer war. Dabei fiel mir auf, dass die neue Mine nur gut halb voll war. Ein schneller Blick in den Karton mit den übrigen Ersatzminen …

Veröffentlicht: 2805 Tagen her

Neue Erkenntnisse zum Training

Nein, einen gültigen Vertrag mit einem Fitnessstudio habe ich derzeit nicht. Den hatte ich vorsorglich schon vor Beginn der Umbauphase am Haus gekündigt. In der Zwischenzeit habe ich mich statt mit Hantel und Springseil mit Zementsack und Akkuschrauber fit gehalten. Dass es sich bei …

Veröffentlicht: 2820 Tagen her

Soft opening

Eine kurze Bürowoche geht zu Ende. Es waren nur wenige andere Kollegen da, das Telefon klingelte nur selten und es gab so gut wie keine Termine oder Besprechungen. Eine gute Gelegenheit sich auf die kommende Woche vorzubereiten, in der der ganz normale Wahnsinn wieder …

Veröffentlicht: 2863 Tagen her

Achterbahntag

Viele Jahre auf diesen Tag vorbereitet und ihm freudig-gespannt entgegen gesehen, macht er dann plötzlich und völlig unerwartet keinen Spaß. So ist das wohl, wenn gänzlich gegensätzliche Dinge zeitnah beieinander passieren. Wie eine Achterbahnfahrt, so glaube ich. Aber so ist das Leben bisweilen.