"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 1193 Tagen her

Das rote Blech

Ehre, wem Ehre gebührt

Ehre, wem Ehre gebührt Im Beitrag “Heiligs Bleche” hatte ich es bereits angekündigt und heute habe ich meine Zusage endlich wahr machen können: Das rote Blech wechselte den Besitzer. Schön, wenn man auch völlig verrückte Zusagen einhalten kann. Ehre, wem Ehre gebührt. Und der Beschenkte …

Veröffentlicht: 1239 Tagen her

Heiligs Blechle

Rauswurf oder Polizeiruf

Meine Suche nach einem etwa 25 x 25 cm großen roten Karosserieblech führte mich heute zu einem Autoverwerter der Gegend. Der wunderte sich ob meines Wunsches, als hätte ich nach einem Rollator für Hausschnecken oder etwas ähnlichem gefragt. Das machte er so, dass er …

Veröffentlicht: 1365 Tagen her

About life and socks

Burgermania

Burgermania Sometimes life is mean to you. Sometimes you might even think, life hates you. But sometimes life is so generous that it gives you socks in a cheeseburger design. Do you know what life makes worth living? Friends. Thanks Brandy, thanks Rick. What …

Veröffentlicht: 1520 Tagen her

Nur noch ein Vierteljahr

Was ich noch erwähnen wollte: Heute in drei Monaten ist Weihnachten. Da wird es langsam Zeit über Geschenke nachzudenken! Und da das Aussuchen der richtigen Geschenke immer schwieriger wird, sei hier an dieser Stelle auf die Beratung von Ralf Ruthe zum Thema “Weihnachtsgeschenke” verwiesen. …

Veröffentlicht: 1535 Tagen her

Kampfstern der Socken

Urlaub, das bedeutet immer auch für die daheim gebliebenen ein Mitbringsel zu finden, insbesondere für die Kinder. Diese Aufgabenstellung hat auch die Oma mit auf den Weg bekommen, die uns auf unserer Reise begleitet. Und sie wollte sich auch pflichtbeflissen darum kümmern. Sie wusste …

Veröffentlicht: 1675 Tagen her

Mitfühlender Service

Nachdem ich die Heckklappe des Wagens meiner besseren Hälfte schwungvoll zugeworfen hatte, hörte ich ein gut vernehmbares Materialbersten im Inneren des Kofferraums. Wie befürchtet war dann doch wohl etwas vom Gepäck im Weg gewesen. Glücklicherweise hatte ich durch meine unfassbare Nachlässigkeit nur einen der …

Veröffentlicht: 1714 Tagen her

Kleine Sache – große Wirkung

Es sind ja meist die kleinen Aufmerksamkeiten, die große Freude machen. Ich jedenfalls bin heute – aus gutem Grunde – so überrascht worden, als mir meine bessere Hälfte dieses von ihr im Rahmen einer Fortbildung bearbeitete und auf Hochglanz polierte Edelstahlblech schenkte. Die Freude …

Veröffentlicht: 1735 Tagen her

Sentimenatlität

Ich wusste es: Männer mit 50 können sentimental werden. Da haben wir doch wieder alles richtig gemacht… Sentimentalität ist im Übrigen nichts, dessen man sich schämen müsste, sondern ein Zeichen von ausgeprägter Menschlichkeit. Und die steht uns allen gut. Nicht nur den 50-jährigen.

Veröffentlicht: 1735 Tagen her

Geschenkt

Eigentlich freue ich mich auf morgen. Aber schon heute Abend bereitet es mir eine diebische Freude, ein Geburtstagsgeschenk für einen guten Freund, der morgen 50 Jahre alt wird, herzurichten. Das Beste daran ist – er ahnt nichts! Es wird ein Geschenk werden, das ich …

Veröffentlicht: 1736 Tagen her

Geschenkt

Eigentlich freue ich mich auf morgen. Aber schon heute Abend bereitet es mir eine diebische Freude, ein Geburtstagsgeschenk für einen guten Freund, der morgen 50 Jahre alt wird, herzurichten. Das Beste daran ist – er ahnt nichts! Es wird ein Geschenk werden, das ich …

Veröffentlicht: 2164 Tagen her

Klein, aber oho

Manchmal sind ganz kleine Sachen die schönsten Aufmerksamkeiten…

Veröffentlicht: 2187 Tagen her

Unverhofft spät

Beim Besuch meiner Mutter heute im Altenheim fand ich dieses an sie adressierte Couvert vor. Es enthielt ein kleines, nett gemachtes Büchlein mit Gedichten, Bildern und Gebeten. Beinahe hätte ich die Grußworte der hiesigen Pfarrer auf der Innenseite des Buches übersehen: “…mit den besten …

Veröffentlicht: 2300 Tagen her

Geschenkt

Es ist ein Geschenk, Menschen glücklich zu machen. Miterleben zu dürfen, wie sehr sich Menschen freuen können, ist einzigartig. Auch ich habe mich heute sehr über ein Geschenk gefreut. Welch’ ein Tag…

Veröffentlicht: 2491 Tagen her

Prächtige Fundsache

Wie oft bekommen wir Mails, die uns nicht interessieren? Ich meine nicht die Spams, deren Inhalt mir genauso rätselhaft wie gleichgültig ist, sondern unverlangt zugesandte Angebote über die Dinge dieser Welt, die auf unseren “Must-have-Listen” ganz hinten stehen, wenn sie denn überhaupt darin enthalten …