"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 1196 Tagen her

Neu geeicht

2 von 3 gegen Gelassenheit

Meine Gelassenheit wird in den letzten Wochen einer harten Prüfung unterzogen: Das Wetter, über das ich mich üblicherweise weder ärgere noch aufrege, beginnt mir richtig auf die Nerven zu gehen: Morgens kalt, tagsüber meist freundlich und abends auf dem Weg zum Wagen oder – …

Veröffentlicht: 1204 Tagen her

Zum Ausbügeln

Gut vs. schlecht

Was habe ich nicht alles schon erlebt. Es gibt gute Tage mit schlechten Nachrichten. Und es gibt schlechte Tage mit guten Nachrichten. Beides kann bös‘ enden, muss es aber nicht zwingend, solange immer noch irgendetwas gut war und blieb. Die übelste Kombination indes ist …

Veröffentlicht: 1298 Tagen her

Nur eine Kleinigkeit

Körperverletzung im Darm

Nur eine Kleinigkeit sollte es heute Abend zum Essen sein. Vielleicht eine Bratwurst? Dann doch lieber eine echte “Debrecziner Longo”. Was das ist? Eine “Debrecziner Longo” ist eine leicht geräucherte Wurst aus Rind- und Schweinefleisch mit edelsüßem Gewürzpaprika. Sie stammt aus Ungarn, was ihr …

Veröffentlicht: 1361 Tagen her

Danke für den Tipp

Da kannst Du zwei draus machen

Liebe BMI-Übertreffer, ich danke Euch für Eure stets gut gemeinten Ratschläge, dass an mich BMI-Normalo ja “noch was dran geht”. Eure Großzügigkeit meiner Statur gegenüber weiß ich jedoch nicht wirklich zu schätzen. Nein, an mich “geht nicht noch was dran”, denn ich fühle mich, …

Veröffentlicht: 1409 Tagen her

Qualen Nach der Arbeit noch einmal los fahren – im Dunklen! Dann in der Schlange stehen. Dann zahlreiche Fragen beantworten – wiederholt im übrigen! Dann wieder in der Schlange stehen und dann gleich noch einmal. Schließlich auch noch eine mittelschwere Körperverletzung klaglos hinnehmen. Und …

Veröffentlicht: 1455 Tagen her

Für neue Bewegung

Was wir schon immer hätten wissen mussten, aber nie zu glauben gewagt haben

Wichtige Durchsage: Bildhauer länger leben als Maler. Und Schaffner in Londoner Doppeldecker-Bussen werden durchschnittlich 1,5 Jahr älter als ihre Fahrer-Kollegen. Klingt komisch – ist aber so. Jedenfalls behauptet das Prof. Dr. Ingo Froböse, Universitäts-Professor für Prävention und Rehabilitation im Sport an der Deutschen Sporthochschule …

Veröffentlicht: 1508 Tagen her

Probant-ich

Meine bessere Hälfte hat ja bekanntermaßen ein zweites Zuhause: Den Reitstall. Dort verbringt sie gefühlt den Großteil Ihrer und das Allermeiste unserer gemeinsamen Zeit. Und sie bringt mir außer einem typischen Stallgeruch und gelegentlichem Stroh in den Socken eigentlich nur Geschichten mit, die ich …

Veröffentlicht: 1635 Tagen her

Tom Tom

Die Arbeiten mit Hacke und Schaufel sind an Haus und Hof nicht spurlos vorüber gegangen. Aber auch mein Körper weist Veränderungen auf, die mir zeitweise den Schlaf raubten: Muskel- und Gelenkschmerzen konnten bei solchen Beanspruchungen nicht ausbleiben. Interessant indes, dass heilende Hände – trotz …

Veröffentlicht: 1720 Tagen her

Staubsauger-Theapie

Gibt es eigentlich so etwas wie “therapeutisches Staubsaugen”? Falls nicht – ich würde es erfinden. Es bietet enorme Vorteile und darüber hinaus ein ganz Teil Erfüllung. Ich weiß nicht genau wie diese Effekte entstehen. Klar ist aber, dass mich mit zunehmender Dauer des Staubsaugens …

Veröffentlicht: 1751 Tagen her

Inkubationsweile

“Inkubationszeit” bezeichnet die Zeit, die zwischen einer Infektion mit einem Krankheitserreger und dem Auftreten der ersten Symptome der Krankheit vergeht. Eine gute Freundin von mir pflegte die Zeit, die sie zum Nachdenken, Ausbrüten oder auch nur zum Überbrücken eines gewissen Zeitraumes benötigte auch “Inkubationszeit” …

Veröffentlicht: 1769 Tagen her

Neue Erkenntnisse zum Training

Nein, einen gültigen Vertrag mit einem Fitnessstudio habe ich derzeit nicht. Den hatte ich vorsorglich schon vor Beginn der Umbauphase am Haus gekündigt. In der Zwischenzeit habe ich mich statt mit Hantel und Springseil mit Zementsack und Akkuschrauber fit gehalten. Dass es sich bei …

Veröffentlicht: 1775 Tagen her

Vitamin D

Ich habe heute gelesen: Einer zwischen 2005 und 2008 vorgenommene Studie zu Folge leiden bis zu 90% der Bevölkerung an einem “interventionsbedürftigen Mangelzustand an Vitamin D”. Führt man sich dazu vor Augen, dass mehr als 100 Gene in über 30 Organen und Geweben bekannt …

Veröffentlicht: 2085 Tagen her

Ärztliche Menschenrechtsverletzung

Heute beim Arztbesuch: Ich wartete schon ein paar Minuten, hoffend, bald aufgerufen zu werden. Als dies ausblieb, entschloss ich mich, einen Blick in eine der im Wartezimmer ausgelegten Zeitschriften zu werfen. “Wartezimmer-erfahren” wie ich bin, blätterte ich nicht einfach drauf los, sondern suchte gezielt …

Veröffentlicht: 2087 Tagen her

Ungeahnte Harmonie

Und dann war da heute noch die Erkenntnis, dass Kraft endlich ist. Und dass der Körper, sobald er es für nötig hält, in einen ihn schützenden Ruhezustand geht. Das Verblüffende daran ist, dass sich Körper und Geist offenbar genau und einvernehmlich darüber abstimmen; und …

Veröffentlicht: 2088 Tagen her

Schweigeabend

Ein weiterer Tag auf der Messe, ein weiterer Tag im Kampf mit der Stimme: So heiser bin ich noch nie gewesen! Jetzt stumm zu sein, ist jedoch keine Option. Zu viele Fragen von Journalisten, die beantwortet sein wollen, zu viele Chancen, die eigenen Botschaften …

Veröffentlicht: 2124 Tagen her

Jemanden kennen

Es ist immer gut, “jemanden” zu kennen, sagt man. Wohl wahr, vor allem, wenn man wie ich heute früh plötzlich Hilfe benötigt. An einem Sonntagmorgen. Wer schon einmal in Notfall-Aufnahmen von Krankenhäusern war, weiß wovon ich spreche. Als ich heute früh aufstand, hatte ich …

Veröffentlicht: 2221 Tagen her

Igel-Ritt

“Damit befinden wir uns innerhalb Igel”, sagte mir heute mein urologischer Beistand und ich hatte das Gefühl, dass dabei ein Lächeln seine Mundwinkel umspielte. ‘Igel’, oder besser ‘IGeL’ ist die unter Ärzten gebräuchliche Abkürzung für “Individuelle Gesundheitsleistungen”. Das sind in erster Linie Untersuchungen, die …

Veröffentlicht: 2247 Tagen her

Tartanbahnfreuden

1 (Angst), 2, 3 (Skepsis), 4, 5 (horch in die Wade hinein), 6, 7, 8 (Verwunderung), 9, 10, 11 (verhaltene Freude), 12, 13, 14 (Erleichterung), 15, 16, 17 (Vorfreude auf Sonntag setzt ein), 18, 19, 20 (ich höre auf die Runden zu zählen)… Nach …

Veröffentlicht: 2471 Tagen her

Ich kann

Als ich heute geschlagene acht mal das Treppenhaus rauf und runter gelaufen bin um Tische und Bänke von der Geburtstagsfeier sowie den Müll des Tages rauszubringen, war ich froh, dass ich Treppenlaufen kann… Schon mal drüber nachgedacht?

Veröffentlicht: 2645 Tagen her

Hilfe

Es knackt gut hörbar und im gleichen Moment lassen die Schmerzen spürbar nach. Nach knapp vier Tagen mit einigen herzhaft blockierten Lenden- und Brustwirbeln gehe ich wieder klar. Es ist – so paradox dies wegen der durchaus schmerzhaften Behandlung klingt – eine Wohltat, wenn …