"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 1369 Tagen her

Laufende Rätselei

Die Null muss stehen

3:0 stand es schließlich, kurz bevor ich vom Laufen heimkam. Drei mal hatte ich mich selbst besiegt. Und das ging so: Eines der Musikstücke, dass ich hörte, während ich mich den Berg hinauf quälte, kam mir bekannt vor. Die Band kannte ich. Selbstredend fiel …

Veröffentlicht: 1419 Tagen her

Wie bei uns zohus

Luftangriff

Wie heißt es so schön in dem kölschen Mundartstück: “Nä, he süht et wirklich us, wie bei uns zohus!” Heute hier im Alten Pfandhaus in Köln in privater, annähernd intimer Atmosphäre, der Sänger, Songwriter und Prototyp-Enterainer Gregor Meyle. Location und Musiker sind sehr empfehlenswert. In …

Veröffentlicht: 1422 Tagen her

Feels so good

Schneller werden leicht gemacht

“Feels good, and it feels so good” säuselt mir Jamiroquai unablässig ins Ohr während ich mich auf meiner Laufrunde heute den Berg herauf quäle. Er lügt. “Feels good, I’ve journeyed to the other atmospheres.” Aha. Wir kommen der Beschreibung meines tatsächlichen Zustands näher. “Feels …

Veröffentlicht: 1592 Tagen her

Auf der Zielgeraden

Gefährlich vorweihnachtlich

Seit Tagen schon nimmt die Dichte an Weihnachtsliedern im Radio zu. Gerade jetzt wieder singt Chris Rea “Driving home for Christmas” und schürt bei mir gefährlich-vorweihnachtliche Freude auf die Feiertage. So richtig auf die Zielgerade biege ich aber immer erst ein, wenn unsere alljährliche …

Veröffentlicht: 1702 Tagen her

Musikgeschmacksverstärker

Neulich habe ich mir eine neue CD einer alten Band gekauft. Ohne rein zu hören. Ich kenne ja die Band und weiß, was die so machen. Auf dem Weg heim höre ich im Radio einen kompletten Verriss der CD. Die Musik habe gar nichts …

Veröffentlicht: 1706 Tagen her

Ideenkraft

Nichts brennt so heiß wie eine Idee und es ist mehr als erstaunlich, welche Kraft eine Idee haben kann. Nach zwei langen Tagen des Lernens am PC habe ich nicht das Bedürfnis, am Abend an den PC zurück zu kehren, um daran zu arbeiten. …

Veröffentlicht: 1775 Tagen her

Echte Musik

Wie ich hier so liege und Musik höre, wird mir plötzlich das Geheimnis der “Musik aus dem Jeans-Shop” klar. Kennt Ihr nicht? Aufgepasst: Nicht selten höre ich bei meinen Besuchen in Jeans-Shops Musik, die mir gefällt, die ich aber nicht kenne. Manchmal frage ich, …

Veröffentlicht: 1787 Tagen her

Pulsschlag

Äußerst selten, ich würde meinen einmal alle paar Jahrzehnte, erscheint ein epochales Musikstück, das die Musik selbst als solche verehrt. Wie zum Beispiel “Music” (1976) von John Miles, das in epischer Breite seine zugegebenermaßen idealisierte Beziehung zur Musik thematisiert: “Music was my first love …

Veröffentlicht: 1797 Tagen her

Zwei Sieger

Zugegebenermaßen ein wenig “off-topic”, aber dennoch ein Thema, das mich heute bewegt hat: “Zwei Wendler – zwei Sieger.” So war ein Bericht in der Tageszeitung über die gerichtliche Auseinandersetzung von dem Gas-Händler und Sänger Frank Wendler (54) als Kläger und dem besser bekannten Sänger …

Veröffentlicht: 1864 Tagen her

Neues aus der Musikbox

Es ist mal wieder Zeit für ein neues Stück Musik aus der Smogblog-Musikbox. Ich möchte Euch zum Ausklang dieses ungemütlichen Sonntags mit einem sonnigen Song die Stimmung wieder herrichten. Hier ist “Listen to the Melody”.

Veröffentlicht: 1934 Tagen her

Vom “Tun” und vom “Können”

Heute habe ich versucht ein Audioformat in ein anderes zu konvertieren. Dazu gelang es mir tatsächlich, ein geeignetes Programm zu finden und zu installieren, zwei weitere Hilfsprogramme und Codecs herunterzuladen und in das Programm einzubinden. Mit einiger Mühe und vor allem mit massivem Zeiteinsatz …

Veröffentlicht: 2121 Tagen her

Besser so

Einer meiner Freunde erweckte am Wochenende meine Aufmerksamkeit, weil er eine Reihe von traurig-tragenden Liedtexten bei Facebook gepostet hatte. Ich war mir nicht sicher, ob dies bedeutete, dass es ihm nicht gut ging und – falls dies zutreffend gewesen wäre – was die Ursache …

Veröffentlicht: 2124 Tagen her

Der letzte Ton

Beim heutigen Abschlusskonzert des Schulorchesters durfte mein Sohn ein selbst überlegtes und einstudiertes Gitarrensolo spielen. Dies wurde sogar vor Beginn des Stückes noch explizit angesagt. Gespannt verfolgte ich – gemeinsam mit einem ansehnlichen Publikum – das Stück bis zu seinem Einsatz. Gekonnt spielte er …

Veröffentlicht: 2163 Tagen her

Ohne Zuckerwatter, Reibekuchen und Kölsch

Der Sommer kündigt sich an. Mit Macht. Und schon wird er mir über: Im Büro wird es schon wieder unerträglich warm, sportliche Aktivitäten am Nachmittag oder Abend sind äußerst Schweiß treibend und Duschen steht mehrfach auf der Tagesordnung. Schlimmer noch ist es, dass offenbar …

Veröffentlicht: 2209 Tagen her

Neuhören

Nach langer Zeit mal wieder eine Konserve. Aber es muss sein. Frage: Was macht man mit einem Song, der rauf und runter gespielt wurde und den man nicht mehr hören mag? Nach Recycling Neuhören. Ein Beispiel für beeindruckendes Musik-Recycling ist der “Helium Robots Mix” …

Veröffentlicht: 2256 Tagen her

Von Briefen, Bildern und Büchern

Wenn der Esstisch wieder einmal ausschaut wie ein IT-Zentrum, dann ist es wieder an der Zeit die Daten zu sichern. Und während die Bits und Bytes so auf die externen Festplatten fliegen, versuche ich mich daran zu erinnern, wie wir früher Dokumente dieser Art …

Veröffentlicht: 2284 Tagen her

Funky

Wie der Samstag – so auch der Sonntag, der seinem Namen überhaupt nicht gerecht werden konnte: Regen, Regen, Regen. Aber nass bin ich heute nicht geworden, weil ich einfach nicht raus gegangen bin. Statt dessen habe ich gemeinsam mit meinem Sohn ein neues Stück …

Veröffentlicht: 2314 Tagen her

Weihnachtssong 2011

So. Rechtzeitig vor Heiligabend ist nun auch der Weihnachtssong 2011 fertig geworden. Kinder beschreiben, wie Santa Claus es gelingt, durch den Schornstein zu rutschen. Viel Spaß beim Hören…

Veröffentlicht: 2314 Tagen her

Weihnachtssong 2011

So. Rechtzeitig vor Heiligabend ist nun auch der Weihnachtssong 2011 fertig geworden. Kinder beschreiben, wie Santa Claus es gelingt, durch den Schornstein zu rutschen. Viel Spaß beim Hören…

Veröffentlicht: 2320 Tagen her

Reifezeit

“Manchmal lohnt es sich 28 Jahre auf das nächste Konzert zu warten” hörte ich heute Abend mehrfach die begeisterten Zuhörer eines kleinen, sehr speziellen Konzertes sagen. Und genau das habe ich auch gedacht. 28 Jahre nach der Trennung der damals regional äußerst erfolgreichen Schülerband …