"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 1180 Tagen her

Ohne Ablenkung

Rückreise mit Verbesserungspotenzial

Und hier noch drei kurze Reisegeschichten, die zeigen, wie dumm, wie erfolgreich und wie klug man zugleich sein kann. Dumm war ich, als ich stolz auf einen prall gepackten Kofferraum schaute, in dem ich – wider Erwarten – alles untergebracht hatte, bis ich bemerkte, …

Veröffentlicht: 1181 Tagen her

Innenreize

Wider dem Belohnungsaufschub

Kürzlich las ich einen Bericht, der titelte “Der verlernte Hunger” und beschrieb, warum wir modernen Menschen zwar so viel über unsere Ernährung wissen, uns aber trotzdem mit der richtigen – will sagen wohl dosierten – Nahrungszufuhr so schwer tun. Ein wichtiger Aspekt scheint dabei …

Veröffentlicht: 1182 Tagen her

Grüß’ Euch

Fairness beginnt am Reißverschluss

Die Frage, die mich heute beschäftigte, ist folgende: Wenn ich mit dem Mountainbike unterwegs bin – will oder muss ich mich von eBikern grüßen lassen? Man sieht sie ja jetzt immer häufiger; wenn sie locker und entspannt bergauf an Dir vorbei ziehen, oft reiferen …

Veröffentlicht: 1184 Tagen her

Kleiderstreit

Der frühe Vogel...

Trafen sich zwei grüne Jacken. Sagt die eine: “Ich will mit in den Urlaub.” Sagt die andere: “Ich auch!” So weit – so gut. Die eine Jacke ist die neue meiner besseren Hälfte, die andere meine gute Windjacke aus dem letzten Jahr. Und nun …

Veröffentlicht: 1185 Tagen her

Verschiebung

Vielsagendes Zahlenspiel

Vielsagendes Zahlenspiel Und hier die Glückszahlen des Tages: 44, 850, 4, 1. Die Radtour mit meinem Guide Seppi über 44 km und 850 Höhenmeter durch die Chiemgauer Alpen dauerte gut 4 Stunden und brachte mir mindestens 1 Erkenntnis: Es braucht nicht nur einen anständigen …

Veröffentlicht: 1186 Tagen her

Akklimatisierung

Größer als gedacht

Meine bessere Hälfte sagt, dass in Bayern aus kleinen Spaziergängen zur Akklimatisierung schnell ambitionierte Halbtagswanderungen werden. Und dass ein kleines Bier hier mit einem halben Liter doch eher üppig bemessen sei. Überhaupt wäre in Bayern vieles größer und üppiger, als daheim: Berge, Kühe oder …

Veröffentlicht: 1187 Tagen her

(Mit-) Menschen

Der gemachte Tag

Drei Menschen machten diesen Tag zu einem ganz besonderen. Da war zunächst die Verkäuferin im Sportfachgeschäft, die uns bei unserem Einkaufsbummel wiedererkannte und spontan nach unserem leider verstorbenen Freund Willi erkundigte. Ihre Betroffenheit war ihr anzumerken und hat uns tief berührt. Dann waren da …

Veröffentlicht: 1188 Tagen her

Hellwach

Wie im Fluge

Ins gepackte Auto einsteigen, unterwegs zwei Butterbrote essen und gelegentlich fragen “wann sind wir da?” So oder so ähnlich ist in-Urlaub-fahren für meine bessere Hälfte. Und dabei empfindet sie auch 700 km Fahrt keineswegs als unangenehm. Mehr noch: Für sie vergehe die Zeit meist …