"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 484 Tagen her

Von mächtigen Macken

Auf in den Frühling

An einem Wochenende im April muss ich bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr den Rasen mähen, beim Staubsaugen im Auto schneit es mir kurz darauf heftig in den Kofferraum und beim Brötchen holen am nächsten Morgen friere ich, weil meine Winterjacke längst auf …

Veröffentlicht: 1244 Tagen her

Glücksmaterial

Eindrücke zum Ausdruck bringen

Noch einmal, denn das würde ich gerne deutlich zum Ausdruck bringen: Glück wird bisweilen einfach nur aus Stein, Schnee und blauem Himmel gebaut. Es gibt Tage, an denen reichen reichhaltige Formulierungen nicht aus, um die Eindrücke zum Ausdruck zu bringen. Stichwort “Eindrücke”: Das Problem …

Veröffentlicht: 1247 Tagen her

Wenn [weiß] dann…

Landschaftskomprimierung

Als ich heute das Bild für aktuellen Blog herausgesucht habe, fiel mir auf, dass das ausgewählte Motiv von der Dateigröße her wesentlich kleiner war, als andere Aufnahmen. Ich nahm zunächst an, dass es darauf zurück zu führen ist, dass das Bild nur wenig zeigt: …

Veröffentlicht: 1385 Tagen her

Freude?

Wieder eine Autofahrt. Wieder Staus. Schon nach wenigen Kilometern und knappe 400 km vor dem Ziel kommt der Verkehr komplett zum Erliegen. Die Verkehrsnachrichten verheißen für den Rest der Strecke nichts Gutes: Mit weiteren Behinderungen muss gerechnet werden. Zuletzt dann der Hinweis, dass die …

Veröffentlicht: 1695 Tagen her

Momente

An Tagen wie diesen kann man nur eines machen: Jeden Moment, jeden Schritt, jeden Blick genießen und alles aufnehmen in das Gedächtnis, in das Herz oder gar in die Seele. So – oder so ähnlich – muss Urlaub doch sein…

Veröffentlicht: 1722 Tagen her

Sicher ist sicher

In unserem Streben nach Perfektion geraten wir Menschen immer wieder an Grenzen. Bedauerlicherweise ist das so, denn aus der perfekt gelösten Situation generieren wir Zufriedenheit, ganz gleich was ein jeder unter uns als “perfekt” für sich ansieht. Gott-sei-dank – und das darf man an …

Veröffentlicht: 1724 Tagen her

Krumme Sache

‘Am 1. Dezember sollte man einen intakten Schneeschieber und Streusalz im Haus haben’ dachte ich heute Morgen und machte mich auf den Weg zum Baumarkt. Dort war ich zunächst überrascht, ob der Vielfalt der unterschiedlichen Gerätschaften im Angebot und dass noch alle Modelle zahlreich …

Veröffentlicht: 2055 Tagen her

Katastrophen-Zeitplan außer Kraft

Ich bin sicher, Ihr kennt das: In dem Moment, in dem Ihr Euch in Euer Auto setzt ist das Wetter meist noch OK. Aber wenn Ihr dann an Eurem Ziel ankommt, beginnt es wie verrückt zu regnen oder zu schneien – je nach Jahreszeit. …

Veröffentlicht: 2075 Tagen her

Wetterkapriolen

Habe ich gestern noch über das Wetter geschrieben und großspurig berichtet, dass mich die aktuellen Kapriolen überhaupt nicht interessieren? Weit gefehlt. Nach mehreren Tagen “waagerechten” Wetters dank des Sturmtiefes und dem heute hinzugekommenen Schnee-Wasser-Gemisch, nervt es auch mich! Und da ist er dann auch …

Veröffentlicht: 2373 Tagen her

Schnee genug?

Heute ist Montag. Und dieser Montag sollte unser Abreisetag sein. Fast wäre daraus nichts geworden, denn es hat über Nacht kräftig geschneit. Leider nicht genug – eingeschneit sind wir nicht. Mit einer Abschiedsrunde durch den Ort bereiteten wir uns auf die Heimreise vor. Und …

Veröffentlicht: 2429 Tagen her

Abgefahren

Als Kind in den Skifreizeiten lernte ich bereits dieses Lied, dessen Strophen ich mir nie einprägen konnte, aber den Refrain, den habe ich nie vergessen: “Zwoa Brettl a gführiger Schnee, juchhe! Dös is halt mei höchste Idee!” Sicher: Über diese Volksweise habe ich eine ganze …

Veröffentlicht: 2436 Tagen her

Winterflug

Wenn der Winter das Wetter – und damit auch uns und unsere geliebten Routinen und Gewohnheiten – so fest im Griff hat wie im Moment, sollte man sich über jeden Schneeräumer auf unseren Straßen freuen. Sehr freuen. Heute Morgen habe ich derer sogar zwei …

Veröffentlicht: 2440 Tagen her

Unwetterwarnung

Mit dem Aufkommen privater – untereinander konkurrierender – Wetterdienste ist es  regelrecht Mode geworden Unwetterwarnungen auszugeben. Nach dem Motto “wer der Erste ist, ist der Beste” überflügeln sich die Unternehmen in den letzten Jahren Besorgnis erregend. Jüngst scheint sich auch der (gute alte) Deutsche …

Veröffentlicht: 2451 Tagen her

Schneeeeeeeee

Des einen Freud’ – des anderen Leid. Schnee hat für mich gerade heute zwei Seiten. Als ich heute Früh unseren kleinen Weihnachtsbaum so hübsch zugeschneit sah, konnte ich mich daran erfreuen. Als ich dann wenige Stunden später auf die Suche nach meinem Auto im …

Veröffentlicht: 2454 Tagen her

Dankbarkeit im Wind

Kürzlich kam einer meiner Kollegen zu mir und bat mich um meinen Rat. Er wolle sich bei einem Freund bedanken, der ihm einen großen Gefallen getan hat und dafür nun partout kein Geld nehmen will. Mein Freund – besser gesagt sein Wagen – erlitt …

Veröffentlicht: 2742 Tagen her

Reizüberflutung

Welches Gesetz herrscht, wenn man sich über einen Gegenstand, z.B. eine Schneeschaufel, wundert nur weil sie sich am falschen – will sagen am ungewohnten – Ort befindet und dabei übersieht, dass das Cabrio, das eigentlich unmittelbar neben der am falschen Platz befindlichen Schneeschaufel stehen …

Veröffentlicht: 2755 Tagen her

Guten Rutsch

Passend zu den immer noch bisweilen herausfordernden Straßen- und Gehsteigverhältnissen hier ein wunderbarer Comic meines Lieblingszeichners Leo Leowald. Genießen!

Veröffentlicht: 2756 Tagen her

Weitere Höhepunkte

So lange sich Wasser auf dem Fenster faltet, sind wir dem Frühling noch nicht wirklich näher gekommen. An einem mit Höhepunkten nicht geizenden Tag wird diese Wahrheit eher beiläufig erwähnt. Wichtiger anzumerken, dass es bei Audi wider Erwarten Menschen gibt, die krisenverwirrte und winterlich …

Veröffentlicht: 2757 Tagen her

Verschneiter Kehrricht

Ich weiß nicht, wie ich meine Gefühle beschreiben soll. Aber “Recht” und “Unrecht” lassen sich gerade heute schwer auseinander halten. Es mutet merkwürdig an, wenn die Polizei die Straßen im Ort sperrt, damit LKWs ihr – von Glück und Zufall abhängendes – Fortkommen ausprobieren …

Veröffentlicht: 2758 Tagen her

Message in the mess

Noch etwas zu Thema “Schnee”: Man kann ihn nicht nur wegschieben, darüber sprechen und sich gemeinsam darüber ärgern, sondern Werbung mit dem Schnee machen.