"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 2385 Tagen her

Weihnachten im Netz

Nach der Inkubationszeit

Wer von Euch – wie ich – in den letzten Tagen in den sozialen Netzen unterwegs war, konnte feststellen: Das Thema Nummer 1 im Internet ist derzeit Weihnachten! Kein Witz! Erstaunlich, was die Menschen alles so an den Festtagen erleben! Und wir alle haben …

Veröffentlicht: 2386 Tagen her

Haaaalt

Jetzt aber ganz schnell...

Jetzt aber ganz schnell… Mahatma Ghandi hat gesagt: “Es gibt wichtigeres im Leben, als beständig dessen Geschwindigkeit zu erhöhen.” Jedenfalls stand das so in einer der Weihnachtskarten, die ich dieses Jahr erhielt. Ich glaube das stimmt. Und ich glaube, das sollten wir jetzt in …

Veröffentlicht: 2388 Tagen her

Gruß ist Gruß

Kopfgesteuert

Während die letzten Weihnachtsgrüße eintrudeln, freue ich mich über jeden einzelnen davon. Ganz gleich, ob ich den Absender kenne oder nicht. Gerade im Büro habe ich zahlreiche Karten von Menschen und Unternehmen erhalten, von denen ich nie zuvor gehört hatte. Mir ist’s egal. Jede …

Veröffentlicht: 2389 Tagen her

Gib’ Gas

Von rammenden Panzern, fliegenden Briefkästen und renitenten Senioren

Drei Auto-Geschichten – alle heute passiert – zeigen, wie automobile Leidenschaft Leiden schafft. Völlig sinnlos, überdies. Der erste Fahrer hätte mich und mein Auto – wäre er nicht mit einem Golf sondern mit einem Leopard-Panzer unterwegs gewesen – einfach überrollt, als er auf den …

Veröffentlicht: 2390 Tagen her

(Arbeits-) Leben

Das alte Rennen

Das alte Rennen Büro vs. Wochenende. Das alte Rennen. Habe heute überlegt, ob ich mich auf’s Wochenende freue. Eher nicht, weil das immer so schnell vorbei ist. Statt dessen stelle ich fest, dass ich mich auf’s Büro freue: Da warten dann zwei ungeöffnete Türchen …

Veröffentlicht: 2396 Tagen her

Auf der Zielgeraden

Gefährlich vorweihnachtlich

Seit Tagen schon nimmt die Dichte an Weihnachtsliedern im Radio zu. Gerade jetzt wieder singt Chris Rea “Driving home for Christmas” und schürt bei mir gefährlich-vorweihnachtliche Freude auf die Feiertage. So richtig auf die Zielgerade biege ich aber immer erst ein, wenn unsere alljährliche …

Veröffentlicht: 2403 Tagen her

Kalorienduft liegt in der Luft

Mehliger Gruß

Mehliger Gruß Wir haben gebacken, wir haben geschafft wir haben gerührt mit aller Kraft damit der Teig auch richtig wird haben wir Mehl hinein gerührt. Die Plätzchen sollen köstlich sein drum mussen Eier und Milch hinein als der Teig fertig war und gut gerochen …

Veröffentlicht: 2410 Tagen her

Ziviler Ungehorsam

Vorweihnachtskonfliktpotenzial

Alle Jahre wieder – möchte ich fast schon behaupten – diskutieren wir die Advents- und Weihnachtsschmuck-Strategie für unser trautes Heim. Und auch dieses Jahr habe ich – im Oktober beginnend – verschiedenste Konzepte zur Genehmigung bei meinem Festkomitee vorgelegt, leider ohne durchschlagenden Erfolg. Also …

Veröffentlicht: 2425 Tagen her

Weihnachten?

Es wird ernst!

Es geht auf Weihnachten an! Simultan dazu steigt meine Aufregung: Wie schmücken wir die Wohnung? Werden wir einen Weihnachtsbaum im Wohnzimmer haben, oder nur einen auf der Terrasse? Den dann aber am besten ab sofort! Werden wir genügend Lichterketten haben? Wo ist der Holznikolaus …

Veröffentlicht: 2468 Tagen her

Nachgeholt

Heute ist der 9. Mai 2013. Nachgeholt. Der 9. Mai war Christi Himmelfahrt und damit Vatertag und zugleich mein alljährlicher Wandertag. Dieser fiel dieses Jahr allerdings einem Familiengeburtstag zum Opfer, am 9. Mai 2013. Angesichts des wunderbaren Wetters heute und der Tatsache, dass auch …

Veröffentlicht: 2477 Tagen her

Nur noch ein Vierteljahr

Was ich noch erwähnen wollte: Heute in drei Monaten ist Weihnachten. Da wird es langsam Zeit über Geschenke nachzudenken! Und da das Aussuchen der richtigen Geschenke immer schwieriger wird, sei hier an dieser Stelle auf die Beratung von Ralf Ruthe zum Thema “Weihnachtsgeschenke” verwiesen. …

Veröffentlicht: 2543 Tagen her

Weihnachtsbeleuchtung

Heute habe ich die Weihnachtsbeleuchtung an unserem Balkon aufgehängt. Genauer gesagt, richtig aufgehängt. Ich hatte sie im Dezember letzten Jahres eher provisorisch und auch nicht besonders schlau montiert. An einem schönen Tag wie heute, also heute zum Beispiel, wollte ich sie richten. Sie hing …

Veröffentlicht: 2750 Tagen her

Einfach Weihnachten

Ein Weihnachtsfeiertag nach Maß? Das möchte ich wohl behaupten. Geprägt von einer guten Mischung aus lieber Gesellschaft, arger Hektik, fordernder Arbeit, intensiver Ruhe und einem satten Streifen Kalorien, ging der Tag herum, wie im Flug. Dass wir wegen des unentwegt vom Himmel fallenden Regens …

Veröffentlicht: 2753 Tagen her

In der Mall

Und schließlich ist es dann doch noch passiert: Der Strudel, der alle Menschen in den Konsumwahn des bevorstehenden Weihnachtsfestes zieht, hat mich dann heute auch erwischt. Nicht dass ich am vierten Adventswochenende dann endlich meine Weihnachtseinkäufe erledigen hätte müssen – bei uns steht nach …

Veröffentlicht: 2754 Tagen her

Pizza nicht in Sicht

Was ist das bloß für ein verrücktes Leben, an dem man zwei mal am Tag Pizza essen muss? Unabhängig voneinander hatten die Organisatoren unserer Abteilungsweihnachtsfeier und mein Sohn als Gastgeber seiner Geburtstagsparty Pizza für die Gäste geordert. Über jede einzelne Mahlzeit dieser Art hätte …

Veröffentlicht: 2755 Tagen her

Hilfsmusik

Der letzte Arbeitstag naht. Jetzt wird es höchste Zeit, sich ein wenig auf das bevorstehende Weihnachtsfest vorzubereiten. Hilfreich ist dabei weihnachtliche Musik. Doch halt: Niemand von Euch muss jetzt in das nächste Platten-Geschäft eilen und – wie jedes Jahr – die aktuelle Weihnachtscompilation mit …

Veröffentlicht: 2756 Tagen her

Für Freude und Genugtuung

Es ist ja immer ein wenig Plackerei, die Weihnachtspost beisammen und auf den Weg zu bekommen, aber wenn der Briefstapel dann so vor mir liegt, kommt bei mir Freude auf. Doch wir lebten nicht in der Moderne, stünde uns nicht eine weitere – elektronische …

Veröffentlicht: 2758 Tagen her

Fortschritt

Ich will das nicht: Plötzlich kannst Du die Liste aus der Excel-Tabelle nicht mehr so “mir-nichts-dir-nichts” in hübsche Adressaufkleber münden lassen. Und warum? Weil sich die Anwendungsprogramme geändert haben. Das ist ja fast so, als müsse man mit jedem neuen Auto, was man bekommt, …

Veröffentlicht: 2765 Tagen her

Nebensachenrest

Was gibt es schöneres, als an einem Montag Morgen einen Kollegen begrüßen zu dürfen, der Monate lang durch eine schwere Erkrankung ausgefallen ist, um den gehofft und gebangt wurde und der jetzt in seinen Beruf zurückkehrt? Und das jetzt vor Weihnachten… Der Rest des …

Veröffentlicht: 2771 Tagen her

Schirm-Regen-Spiel

Heute Abend habe ich die Variante eines mir bereits bekannten, kuriosen Phänomens kennen lernen dürfen. Bislang wusste ich, dass immer, wenn ich aus meinem Auto steige, es zu regnen beginnt. Dann öffne ich den Schirm und es hört kurz darauf wieder auf zu regnen. …