"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 1913 Tagen her

Eisenlos

Odyssee an Kasse 2

Heute so im Supermarkt. Ich schnell noch einkaufen, bloß nichts vergessen. Will morgen nicht noch einmal gehen müssen. Alles ruckzuck im Wagen. Crosscheck mit dem Einkaufszettel: Alles drin! Ab zur Kasse. Stelle mich an der einzigen offenen Kasse an, Kasse 4, vier Kunden mit …

Veröffentlicht: 1962 Tagen her

Zeitreisend

Fotografisches Vergessen

Als mir heute einen Stapel Fotos in die Hände fiel, konnte ich nicht anders, als sie kurz durchzublättern. Sie waren etwa 10 – 12 Jahre alt und zeigten Menschen aus längst vergangenen Tagen. Mich, meine bessere Hälfte, Freunde. Zwei meiner Freunde konnte ich zweifelsfrei …

Veröffentlicht: 2012 Tagen her

Sowieso nur ein Zeitproblem

Mond-Deckel

Gestern habe ich eine geschlagen Stunde damit verbracht, den Deckel unserer Geräte- und Gartenmöbelbox zu suchen, den der blöde Sturm zunächst von der Box gerissen hat, um ihn dann auf nimmer wiedersehen verschwinden zu lassen. Ob in der Nachbarschaft oder auf dem nahe gelegenen …

Veröffentlicht: 2057 Tagen her

Wochenend-Klausur

Gegen die Omnipräsenz

Trat ich gestern noch auf der Stelle, konnte ich heute durchstarten. Es ist schon erstaunlich, wie effektiv man arbeiten kann, wenn man nicht unablässig unterbrochen wird, durch Termine, durch das Telefon oder durch eingehende Mails. Auf dem Weg heim habe ich mich gefragt, wie …

Veröffentlicht: 2064 Tagen her

Partymaus

Früher spät heimkommen

Was ist denn das für eine Welt? Meine Tochter will heute auf eine Party. Sie fragt, ob sie etwas länger bleiben darf, als gewöhnlich, so bis 1:30/2 Uhr. Ich finde das schon relativ spät, stimme aber zu. Als sie zur Feier abgeholt wird, denke …

Veröffentlicht: 2073 Tagen her

Die Relativitätstheorie des Büros

Ein relativ korrekter Tag

Mein Schreibtisch hielt mich heute fest im Griff: Tabelle um Tabelle, Mail um Mail fesselten mich – einem Freiheitsentzug nahe – an meinen Arbeitsplatz. Kein Horizont in Sicht, kein Ausweg aus der Papier- und Tastenwüste. Einzig ein kurzer Termin bei einem Kollegen schuf etwas …

Veröffentlicht: 2191 Tagen her

Hochpräzise

Wie viele andere Kinder auf dieser Welt halten es auch meine Kinder nicht ganz so genau mit den Absprachen, die wir untereinander treffen. Vielmehr interpretieren sie unsere Vereinbarungen recht frei, was ihnen gigantische Pauschal-Spielräume einräumt. Hätte die Crew von Apollo 11 zu ihrer Zeit …

Veröffentlicht: 2431 Tagen her

Einleuchtend

Nicht, dass ich nur zwei paar Schuhe hätte und dass ich auf diese beiden Paare angewiesen sei. Aber es sind halt Schuhe, die ich gerne und häufig im Büro oder zu anderen “offiziellen” Einsätzen trage. Jetzt aber war es an der Zeit, sie neu …

Veröffentlicht: 2606 Tagen her

Schmalzbrotweisheit

Wenn das Schmalzbrot zur Lebenseinstellung wird, dann ist man ganz sicher an der Hutzenalm oberhalb Reit im Winkl angekommen. Das Schmalzbrot ist eine der Spezialitäten hier oben und ist stets fester Bestandteil unserer Reit im Winkl-Besuche.   Die kleine Alm auf 1.000 m Höhe …

Veröffentlicht: 2835 Tagen her

Ende in Sicht

Nun, nachdem die Arbeitswoche zu Ende ist, fällt beim Blick zurück wieder einmal auf, dass es eine ereignis- und arbeitsreiche Woche war; und das nicht ohne Grund: Auch die letzten Tage standen ganz im Zeichen eines großen Projektes, das bis Ende Februar abgeschlossen sein …

Veröffentlicht: 2905 Tagen her

30 Sekunden

Im Büro trinke ich bisweilen gerne zwischendurch eine Tasse Kaffee. Dafür habe ich mir eigens eine Senseo-Kaffee-Maschine gekauft. Bei dieser Kaffee-Maschine kann man verschiedene Einstellungen vornehmen. So kann man beispielsweise eine kleine, zwei kleine oder eben eine große Tasse Kaffee zubereiten. Eine kleine Tasse …

Veröffentlicht: 2911 Tagen her

Denkzeit

Gut, dass es Tage gibt, an denen man genügend Zeit hat, über seine Fehler nachzudenken.

Veröffentlicht: 2969 Tagen her

So schnell – so grau

Ich weiß, Ihr kennt das, aber Ihr wisst nicht warum. Plötzlich ist der Tag rum, und man fragt sich wo die Zeit geblieben ist. Und dann ist plötzlich die Woche rum, und auch dann ist meist unklar, warum die Zeit so verflogen ist. Zugleich …

Veröffentlicht: 3131 Tagen her

Journalistische Zeitplanung

Zwar hat es Boeing geschafft ihre neue 747-8 “Intercontinental” problemlos über vier Stunden auf einem erfolgreichen Jungfernflug zu halten und doch zerreißen sich die Medien, die darüber berichten, das Maul: “Wie beim kleineren 787 “Dreamliner” war die Entwicklung des neuen Jumbos von technischen Schwierigkeiten …

Veröffentlicht: 3538 Tagen her

12 Stunden Wettlauf

Es ist wieder so weit. 12 Stunden Arbeit am Tag reichen bei weitem nicht aus, das zu erledigen, was man erledigen müsste. Es ist wieder ein Wettlauf mit oder besser gegen die Zeit, die unaufhaltsam voran eilt. Das verrückte daran: Diesen Wettlauf kann man …

Veröffentlicht: 3621 Tagen her

Circadianer Rhythmus

“Der wichtigste Zeitgeber beim Menschen ist der Hell-Dunkel-Rhythmus der Tageszeiten. Die Mechanismen, die diesem zugrunde liegen, erhielten sich während der Evolution bemerkenswert stabil und bestehen typischerweise aus sich selbst regulierenden Zyklen, in denen spezifische Proteine (sogenannte „Uhrproteine”) ihre eigenen Genexpressionen steuern. Solche Regulationen behalten den …

Veröffentlicht: 3707 Tagen her

Keine Zeit

Heute am frühen Abend habe ich einen alten Bekannten getroffen. Wir freuten uns augenscheinlich beide uns so unvermittelt zu treffen. “Dich sieht man ja gar nicht mehr”, sagte er und ergänzte “Du hast ja überhaupt keine Zeit mehr, oder?” “Zeit wofür?” fragte ich und …