"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 14 Jahren her

Neues Abseits

Ich hätte Wetten gewinnen können, wenn ich das gewußt hätte: Es gibt ein Abseits, das keiner kennt. So gesehen gestern Abend anlässlich des formidablen Sieg der mir gewiss nicht sonderlich sympathischen Holländer gegen eine divenhaft auftretende Scuadra Azura. Tatsächlich war es wie bei der Wahl zwischen Pest und Cholera. Aber letztendlich ist es wie im richtigen Leben: Man kann sich mit dem Ergebnis abfinden.

Wer von all‘ den Experten da draußen hätte es gewußt, dass ein hinter der Torlinie liegender Spieler das Abseits aufhebt? Selbst Netzer gab dellingent zu, er habe von dieser Regelung noch nichts gehört. Was nicht weiter verwunderlich ist, erklärte doch sein damaliger Trainer Hennes Weisweiler Abseits so: „Abseits ist, wenn das blonde Arschloch den Ball mal wieder zu spät abspielt!“

Was wieder einmal bleibt sind zwei Erkenntnisse. Oder derer Drei:
1. Du lernst nie aus.

2. Sei Dir Deiner Sache nie zu sicher.

3. Laß Fußballer reden. Es lohnt sich!

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK