"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 14 Jahren her

Never change a winning Team

„Never change a winning team“ heißt es ja üblicherweise. Und das hat sich ja auch in vielen Situationen bewährt. Gestern allerdings – und dieser zugegebenermaßen simple Vergleich sei mir gestattet – wurde im EM-Spiel der Deutschen gegen die Kroaten deutlich, dass dieses Erfolgsrezept ohne jede Garantie auf Erfolg daher kommt.

Die Kroaten zeigten, dass zwei andere Faktoren wesentlich zielführender greifen:

1. Für jede Position den geeignetesten Spieler finden

2. Mannschaftliche Geschlossenheit herstellen

Dann heißt die Lösungsformel vielleicht eher: Survival of the fittest – one for all, all for one.

Und das gilt uneingeschränkt für den Beruf; ganze Zivilisationen funktionieren genau so. Was wir uns in unserer Neigung zu egozentrischer Wahrnehmung immer wieder vor Augen führen sollten. Sonst ist in der Vorrunde plötzlich Schluss – nicht nur beim Fußball…

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK