"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 14 Jahren her

Das schwächste Glied

Gestern haben wir ein begeisterndes Konzert der fast schon in Vergessenheit geratenen Rockgruppe 10cc („The Wall Street Shuffle“ oder „I’m Not in Love“) gehört. Eigentlich als Vorgruppe zur legendären Formation Barclay James Harvest ausgewiesen, avancierten sich die alten Herren von der Insel zunehmend als Hauptact der Veranstaltung.

Daran war nicht zuletzt das schwache Soundbild der britischen Klangtüftler „BJH“ schuld: Die Technik verstand es nicht, einen klaren, transparenten Sound zu gestalten. Viele Zuschauer empfanden das Gebotene als Zumutung und verließen vorzeitig das Konzert. Damit taten sie den alten Recken auf der Bühne unrecht, die sich sichtlich bemühten ihr in den 70ern erworbenes Flair herüber zu bringen. Einzig Frontmann Les Holroyd konnte nicht an die Leistung früherer Jahre anknüpfen.

Was wieder einmal bleibt ist der Eindruck, dass das schwächste Glied in der Kette den Maßstab bildet für die ganze Sache. Insbesondere in der Musik, aber auch im Mannschaftssportarten und im Beruf gilt es daher homogene Gruppen zu bilden und den schwächsten in dieser Gruppe entsprechend zu unterstützen.

Gestern war das eher schwierig: Holroyd konnte genau so wenig geholfen werden, wie dem schwachen Ton-Ingenieur: Der was nämlich die meiste Zeit gar nicht an seinem Platz…

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK