"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 13 Jahren her

Reisen – Ein Nachtrag

Erst vor wenigen Wochen habe ich über das Reisen mit Flugzeugen geschrieben. Insbesondere ausländische Airlines hatten meinen Argwohn geweckt. Jetzt habe ich jüngst über eine Studie gelesen, die beschreibt, welche Airlines wieviele Unfälle hatte.

Daraus geht hervor, dass nur 15 der 60 größten Airlines seit 1973 von Flugzeugkatastrophen verschont geblieben sind. Darunter ist auch Air Berlin – als einzige deutsche Fluggesellschaft. Aber auch Cathay Pacific, Emirates, Qantas, Qatar Airways, Virgin Atlantic Airways und sogar Chaosflieger Easyjet verloren in diesem Zeitraum kein Flugzeug. Vier Airlines – Ryan Air, Southwest, Thomson und TUIfly kommen auf jeweils einen Totalverlust. Die Lufthansa „landet“ mit 3 Verlusten auf Rang 23; und das klingt überraschend. Den letzten Platz nimmt Turkish Airlines ein – mit 11 abgestürzten Flugzeugen. Und jetzt stimmt die Welt wieder.

Sag‘ ich doch…

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK