"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 13 Jahren her

Unüberlegt unlogisch

Die wahrscheinlich unlogischste Meldung  des Tages habe ich gestern von der Deutschen Post AG gehört:

Die Deutsche Post AG prüft, ob die Zusammenfassung von je zwei Zustellbezirken für die jeweiligen Zusteller machbar ist. Die Post ließ verlauten, dass man dies in den nächsten Tagen testen möchte. Im Rahmen dieses Tests könnten dann auch die Zusteller des Bereichs, der von dem anderen Zusteller übernommen werden soll, ihre Überstunden reduzieren. 

Was auf den ersten Blick sinnvoll erscheint, ist bei näherer Betrachtung gar nicht machbar: Wenn doch der Zusteller 2, der Überstunden „abfeiern“ soll, überhaupt Überstunden hat, kann man doch nicht davon ausgehen, dass der Zusteller 1 diesen Bereich, der nur mit Überstunden zu schaffen ist, einfach so übernehmen kann?

Die Strategen von der Post sollten sich das dann vielleicht doch noch einmal überlegen…

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK