"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 14 Jahren her

De Türme vum Dom

2009_12_23_Weihnachtsmarkt.jpg„Un‘ de Türme vum Dom
hänn‘ alles im Blick.
Se stonn un halten Wach‘,
se läge sich nie hin,
se schlööfe niemols in,
och nit in der helige Naach.“

So, wie es die Höhner in ihrem Weihnachtslied „Türme vum Dom“ beschreiben, haben wir heute zum Abschluss der Vorweihnachtszeit ein Stück Köln gelebt. Auf unsere Runde über die Weihnachtsmärkte haben wir dann endlich einmal loslassen können und Reibekuchen, Maronen, Glühwein und heißen Kakao genossen.

Der Tag vor Weihnachten geht zu Ende und wir langsam zur Ruhe. Wir wünschen Euch allen da draußen, dass auch Ihr Ruhe findet und Euch auf Weihnachten freut. So wie wir.

 

 

Übrigens: Das Lied von den Höhnern könnte unser ganz persönlicher Weihnachtshit 2009 werden. Und alle, die was für Köln übrig haben dürften uns Recht geben…

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK