"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 14 Jahren her

Astronomische Manipulation

2010_04_15_Runtastic.jpg

Die NASA hat festgestellt, dass das Erdbeben in Chile die Erdachse verschoben haben könnte. Für uns bedeutet dies, dass der Tag durchschnittlich 1,26 Mikrosekunden kürzer wird. Das heißt nichts anderes, als dass sich die Erde schneller dreht.

Ich habe das heute bereits am eigenen Leib feststellen können: Meine Ergebnisse beim Joggen belegen, dass ich mit und nicht gegen diese Beschleunigung gelaufen sein muss; jedenfalls scheinen die Zeiten astronomisch manipuliert…

 

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK