"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 13 Jahren her

Wasser

Was trivial beginnt endet – zumindest hier im Blog – überraschend interessant.

Zunächst zum populistisch trivialen Teil:

Als ich heute vom Einkaufen zurück kam, hatte ich Durst. Um meinen Durst zu stillen griff ich nach der Mineralwasserflasche, füllte mir ein großes, sauberes Glas mit dem sprudelnden Wasser, führte das Glas an meine durstigen Lippen und trank. Ganz ruhig trank ich das ganze Glas aus und genoss dabei jeden einzelnen Schluck.

Dabei wurde mir bewusst, dass es selbstverständlich nicht selbstverständlich ist, dass ich frisches Mineralwasser aus sauberen Gläsern genießen kann, sondern eher einem glücklichen Zufall geschuldet ist: Nach wie vor haben 20% der Weltbevölkerung keinen Zugang zu frischem Wasser (die jüngsten Naturkatastrophen wie z.B. in Indien nicht mit eingerechnet).

Klar wissen wir das alle. Aber wir denken nicht immer darüber nach. Auch wenn wir nicht jeden Tag darüber nachedenken müssen; gelegentlich sollten wir uns schon vor Augen führen, wie gut es uns in dieser Hinsicht geht.

Soviel zum trivialen Teil. Jetzt zum überraschend Interessanten:

Bei der Recherche zu diesem Blog bin ich auf ein interessantes „Wasserquiz“ gestossen. Und dafür können sich sicher nicht nur Kinder begeistern.

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK