"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 13 Jahren her

Äquinoktium

2011_03_20_Tulpen.jpg

Willkommen im Äquinoktium. Das ist genau heute. „Äquinoktium“ ist die „Tagundnachtgleiche“ oder auch „Tag-und-Nacht-Gleiche“.

Wikipedia beschreibt es so: „Damit wird der Tag, an welchem die Sonne den Erdäquator von Süden nach Norden (Primar-Äquinoktium) oder von Norden nach Süden (Sekundar-Äquinoktium) überquert beschrieben.“

Für uns heißt dies konkret: Wir befinden uns just am Frühlingsäquinoktium, was für gewöhnlich am 20. März stattfindet. Heute sind Tag und Nacht gleich lang. Damit beginnt also der astonomische Frühling.

So wie das Wetter heute bei uns war, dürfen wir davon ausgehen, dass der Frühling nun wirklich nicht mehr lange auf sich warten läßt. Dies und nichts anderes sagt auch der frische Tuplengruß aus, den ich heute im Lichte unserer Balkonsonne fotografierte.

Also: Nichts wie durch durch’s Äquinoktium und rein in den Frühling. Will jemand mitkommen?

 

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK