"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 12 Jahren her

Gute Geister gibt’s

Als ich heute das Büro verlassen hatte, um noch einen Außentermin wahrzunehmen, fiel mir auf halbem Wege auf, dass ich eine wichtige Unterlage hatte liegen gelassen. Die brauchte ich zwar nicht bei meinem Termin, wollte mich aber am Abend daheim damit beschäftigen.

Also rief ich einen Kollegen, der in meiner Nähe wohnt und zu diesem Zeitpunkt noch im Büro war, an und fragte ihn ob, ob er mir die Akte, die da schon fertig gepackt auf meinem Schreibtisch liege, mitbringen könne. Ich würde sie dann später bei ihm daheim abholen. Konnte er und wollte er.

Und tatsächlich hielt ich nur eine Stunde später den Ordner in meinen Händen und war froh, dass ich dafür nicht den ganzen Weg zurück ins Büro hatte machen müssen. Ich dankte meinem Kollegen, dass er mir den Gefallen getan hatte. Der wünschte mir dann noch einen schönen Abend und schaute dabei schelmisch grinsend auf die Tasche mit dem Ordner in meiner Hand.

Den kleinen Seitenhieb habe ich wohl wahrgenommen, freute mich aber dennoch über die Hilfe dieses guten Geistes

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK