"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 12 Jahren her

Nachbarschaftsunterhaltung

So gut habe er sich mit seinem Nachbarn schon lange nicht mehr unterhalten, erklärte mir ein Freund kürzlich. Und das, obwohl sie sich schon eine ganze Weile kennen. Man habe sich eigentlich nie richtig unterhalten, fügte er hinzu. Eher habe sein Nachbar seine Meinung – einem Monolog ähnlich und nicht selten – mit Nachdruck vertreten.

 

Erst als er, mein Freund, begonnen habe mal nachzufragen und den groben Floskeln ein wenig auf den Grund zu gehen, habe er gespürt, dass ihm dort ein Mensch gegenüber war, der Bedürfnisse hatte und der gehört werden wollte. Und dann plötzlich seien die Geschichten persönlicher und sein Nachbar nahbarer und menschlicher geworden und er habe sich spürbar geöffnet.

 

‚Wie gesagt‘, ergänzte mein Freund, so gut habe er sich schon länger nicht mehr unterhalten, mit seinem Nachbarn…

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK