"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 12 Jahren her

Durchlittenes Glück

Natürlich bin ich froh. Nicht einfach so, sondern weil ich gerade ein neues Zuhause für uns bauen und einrichten kann. Und doch birgt diese Zeit Enttäuschungen, die nicht selten in Form unvollendeter Zufriedenheit daher kommen.

Klingt kompliziert? OK, geht auch einfacher. Ist es nicht ungerecht, wenn man jede Menge neue Sachen kauft, die man dann aber erst einmal in die Garage stellen muss und nicht ausprobieren darf?

Ihr findet, das sei gar nicht so schlimm? Gut, dass wenigstens der Mitarbeiter vom hiesigen ProMarkt, der mir half, den neuen Kühl- und Gefrierschrank ins Auto zu bugsieren, Mitgefühl zeigte: Auf meine Frage, ob man Kühlschränke überhaupt liegend transportieren darf, antwortete er, dass sie danach mindestens sechs Stunden ruhend stehen sollten, bevor sie in Betrieb genommen werden. Als ich darauf entgegnete, dass dieses Prachtstück von Kühlschrank voraussichtlich zunächst weitere drei Monate auf seinen Einsatz warten müsse, schaute es mich hinreißend verständnisvoll und mitfühlend an. Er wusste, was ich in nächster Zeit durchleiden würde.

Und so erklären sich gleich zwei Phänomene: Erstens, dass Menschen, die eigentlich glücklich sein müssten, dennoch leiden können, und zweitens, dass alle Männer gleich sind. (Dies vorauseilend eingestanden, weil es hier und jetzt eh‘ jeder denkt…)

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK