"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 11 Jahren her

Verkettung glücklicher Umstände

Und hier kommen die drei Höhepunkte des Tages, die überraschenderweise allesamt etwas miteinander zu tun haben:

Erstens: Endlich Laufwetter! Ja, ich gebe es zu: Ich laufe lieber bei schönem Wetter, als bei Schnee und Regen. In den letzten Wochen jedoch musste ich gesundheitsbedingt aussetzen. Umso mehr freute ich mich heute auf meine Laufrunde unter blauem Himmel.

Zweitens: Während ich so lief, hörte ich Geräusche, die nicht zur Musik auf meinem Kopfhörer passten. Als ich stehenblieb und die Musik abgeschaltet hatte, erblickte ich über mir hunderte von Wildgänsen auf Ihrem Weg nach Norden, die sich offenbar lautstark über die richtige Flugroute stritten. ‚Mit den Wildgänsen kommt der Frühling,‘ dachte ich und lief beschwingt weiter.

Drittens: An den letzten steilen Steigungen begegnete mir eine junge Frau mit Kinderwagen. Darin ein kleines, hübsches Mädchen, das mich anstrahlte. Während ich mich den beiden näherte, strahlte ich – noch beflügelt von den Wildgänsen – das kleine Mädchen an, worauf mich die nicht minder hübschere Mutter mit einem ebenso strahlenden Lächeln belohnte.

Die letzten Berge hinauf trug mich ein merkwürdig berauschendes Glücksgefühl. Das alles nennt man wohl eine „Verkettung glücklicher Umstände.“

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK