"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 11 Jahren her

Freund. Blau.

Aus gegebenem Anlass habe ich mich heute mit dem Wikipedia-Artikel über die Farbe Blau beschäftigt. Ich muss sagen, ich war beeindruckt, wie intensiv man sich allein mit einer einzelnen Farbe beschäftigen kann. Überhaupt, was da alles über Blau stand – umwerfend.

Das erinnerte mich ein wenig an die Mitteilsamkeit meiner Tochter. Wenn sie von einer Unterhaltung mit ihren Freundinnen berichtet, ist es völlig normal und aus ihrer Sicht auch unumgänglich, die Geschichte aus allen erdenklichen Perspektiven aller Protagonisten zu schildern und deren Verhalten nach unterschiedlichsten Kriterien zu bewerten. Genau wie bei Wikipedia und dem Blau.

Bringe ich allerdings das Gespräch mit meiner Tochter auf Ihren Freund und erkundige mich mich nach dem gemeinsamen Befinden, antwortet sie meist nur knapp „gut“, um dann schnellstmöglich das Thema zu wechseln.

Als ich heute den Blau-Eintrag aufrief,wollte ich eigentlich nur gegenprüfen, ob auch Wikipedia den Begriff „Blau“ als Nomen ausgibt. Mehr wollte ich gar nicht wissen. Vielleicht verhält sich das bei meiner Tochter und ihrem Freund auch so? Vielleicht will ich gar nicht mehr wissen…?

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK