"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 10 Jahren her

Doch nicht an mir

Wer nicht hören will

Es kann nicht sein, dass das an mir liegt. Nein, das will ich nicht glauben. Das kann nicht sein und das ist völlig unmöglich!

Nach vier Wochen Trainingsabstinenz scheint die Physik jedoch eine andere zu sein. Als ob das Kilogramm an der Börse gehandelt einen Hype erfährt und plötzlich doppelt so viel wiegt. So jedenfalls hat es sich angefühlt, als ich gestern Abend beim Training in den Marter-Maschinen nach meiner Form suchte.

Mein Trainer beteuerte, dass man weder am Trainingsgerät noch an der Gravitation selbst Veränderungen vorgenommen hätte. Ebenso könne eine „Versteckte-Kamera-Aktion“ wie auch ein verspäteter April-Scherz ausgeschlossen werden. (Gott sei Dank dafür jedenfalls.)

Und so musterte er mich, mein Trainer. Die Arme vor der Brust verschränkt und ebenso breit grinsend wie stehend holte er mich auf den Boden der Tatsachen zurück: „Wer nicht trainieren will muss fühlen.“

Ich glaube ja noch immer an eine Verschwörung höherer Mächte oder an den Verstandsverlust der mich umgebenden Menschheit.

Dass das an mir liegen soll… Ich weiß nicht…?

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK