"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 10 Jahren her

April at it’s best

Wieso müssen die immer gerade dann recht behalten?

Endlich konnten wir uns wieder sehen. Auf halber Strecke etwa wollten wir uns treffen. Unser Ziel: Winterberg.

Unsere Vorfreude, unsere Freundin zu treffen war groß. Die Sorge wegen des Wetters ebenso, denn wir wollten wanden gehen! Nach einigen ruhigen und warmen Frühlingstagen kündigten die Meteorologen für heute jedoch verschärftes April- Bedingungen an.

Ich habe keine Ahnung, wie oft die Wetterfrösche sich bereits geirrt hatten.  Heute jedenfalls sollten sie dummerweise recht behalten. Beim gemeinsamen Aufstieg zum Kahlen Asten erwischte uns die erste von mehreren Schnee- und Graupelschauern, und zwar richtig. Stürmische Böen trieben das Wetter den Berg hinauf, so dass der Winkel zwischen dem einschlagenden Niederschlag und dem Boden meist weniger als 45° betrug. (Zugegeben eine recht theoretische Betrachtung einer überaus realen Widrigkeit, besser in ihrer gnadenlosen Rauheit aber kaum zu beschreiben.)

Wir wunderten uns darüber, dass die Wettervorhersage gerade für den heutigen Tag so zutreffend sein musste. Aber wir trugen es mit Fassung, denn eines war uns klar: Eine kleine Ladung Schnee im Ohr hat noch niemandem geschadet.

 

 

Schreibe ein Kommentar

Some HTML is OK