"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 11 Jahren her

„U“s für ein „Ü“

Wie schnell man sich an neue Dinge gewöhnen kann fällt mir immer wieder dann auf, wenn sich in meinen Texten statt eines „Ü“s lauter „UUUUUUUUUUUUUUUUUU“s erscheinen. Apple lässt gruuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuuußen…

Veröffentlicht: 11 Jahren her

Steve’s Message

Mit Steve Jobs ist einer der größten Visionäre unserer Zeit verstorben. Diesen Song habe ich ihm gewidmet.

Veröffentlicht: 11 Jahren her

Steve’s Message

Mit Steve Jobs ist einer der größten Visionäre unserer Zeit verstorben. Diesen Song habe ich ihm gewidmet.

Veröffentlicht: 11 Jahren her

Jobs‘ Job

Aus aktuellem Anlass hier noch einmal eine sehr treffende Definition für „Innovation“: Auf die Frage, wieviel Marktforschung er in die Entwicklung des iPads hat einfließen lassen, antwortete Steve Jobs: „Keine. Es ist nicht der Job der Konsumenten zu wissen, was sie wollen. Das ist …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Nomen est omen

„Fehler 1611 ist nicht zu unterschätzen“ sagte Kommissar Ahnungslos und starrte auf das Display seines Telefons. „So weit ich weiß ist er ähnlich tückisch wie die Warnmeldungen 2, 4, 5, 6, 9, 13, 14, -18, 19, 20, 21, 23, 28, 29, -48, -50, 1002, …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Sechs Euro gespart

Die Geschichte des Tages handelt heute von meinem Freund und Kollegen Michael und davon, dass man manchmal merkwürdige, meist nicht nachvollziehbare Entscheidungen trifft. Bereits vor einiger Zeit hat Michael sich unsterblich in einen iMac verliebt, ein zugegebenermaßen beeindruckendes Stück Technik und Design. Über die …

Veröffentlicht: 13 Jahren her

Der Apple im Spiegel

Noch einmal zu Apple. In der Ausgabe 17 des „Spiegel“ vom 26.04.2010 findet sich unter dem Titel „Der Philosoph des 21. Jahrhunderts“ ein bemerkenswerter Bericht über Apple und dessen Gründer Steve Jobs. Leider ist der Artikel online nicht verfügbar, daher ohne Link. Bemerkenswert ist …

Veröffentlicht: 13 Jahren her

Ohne Gürtel

Ohne Gürtel, in Jeans und Turnschuhen hat Steve Jobs heute ein Stück äußerst begehrenswerte 680 Gramm und nur 1,3 cm dicke Technik in San Francisco vorgestellt. Das iPad ist da. Das Gerät selbst ist sicherlich interessant. Bemerkenswerter ist aber das Medieninteresse und die Tatsache, dass …