"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 12 Jahren her

Georgia on my mind

Georgia on my mind, but Mett on my Brötchen. Nach meiner Rückkehr von einer auch kulinarisch sehr interessanten Reise, die u.a. Irish Meatloaf, Beef Burger,  American Pizza, Fried Chicken, Sushi, Hibachi Chateaubriand und Hamburger war dies meine erste Wahl für’s heutige Abendessen. Kulinarisch interssant. Warum? Nun, den Amerikanern wird häufig nachgesagt, sie …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Rote Gehirnwäsche

Das hätte sich John S. Pemberton roter nicht ausmalen können, was Markenstrategen aus seinem damals nur in Apotheken angebotenen Erfrischungsgetränk Coca Cola machen würden: Die erfolgreichste und bekannteste Marke der Welt. Pemberton stammte aus Atlanta und noch heute hat Coca Cola hier ihre Firmenzentrale. …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Stockwerk auf Stockwerk

50 Etagen 1.663 Zimmer 94 Suiten 84 Meetingräume 14.864 qm Gesamtmeetingfläche Das Ganze klingt schon beeindruckend. Die Rede ist vom Marriott Marquis Hotel in Atlanta. Dieses Hotel steht direkt neben dem, in dem ich wohne. Da dort einige meiner Kollegen wohnen, treffen wir uns …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Schwarzer Himmel

Nach Tagen schönsten Wetters mit blauem Himmel sah heute der „Himmel“ über mir so aus. Klar: Auch in den vergangenen Tagen haben wir von morgens bis abends in der Messehalle gearbeitet. Aber irgendwie hatte ich heute dann fast genug davon. Anyway – wie man …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Frühstückszutaten

Die hier abgebildeten Zutaten gehören zu einem normalen Amerikanischen Frühstück, die ein Kaffee und ein OJ: Salz und Pfeffer für das Rührei, mehr Salz und Pfeffer sowie Ketchup für die „Homemade Fries“ genannten kleinen leicht frittierten Kartoffelstückchen und Marmelade für das kleine schrumpelige Brötchen. …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Wochenendausgabe

Reden wir über Amerikanische Zeitungen; genauer gesagt, Sonntagszeitungen. Jeder, der schon einmal eine Sonntagsausgabe einer Amerikanischen Tageszeitung gekauft hat weiß, dass die meist doppelt so teuer ist, wie die Wochenausgabe, aber in der Regel auch um ein Vielfaches umfangreicher ist. So dick, dass ein …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Sleep well

„Ich habe heute leider kein Foto für Euch, liebe Follower“ schoß es mit „klumgesk“ durch den Kopf, als ich heute zurück ins Hotel kam – was beweist, dass ein Arbeitstag ein Arbeitstag ist, auch auf Reisen. Dann aber, auf meinem Weg ins Bett, fand …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Welcome to Atlanta

Welcome to Atlanta. Atlanta liegt in der subtropischen Klimazone ungefähr auf der Höhe von  Nordafrika. Das beschert mir hier derzeit Tagestemperaturen um 20 – 25 °C. Nachts wird es mit etwa 5 °C jedoch biestig kalt. Da Atlanta durch die North Gerorgian Mountains (Teil …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Der Berg ruft

Manchmal ist ja auch der Weg das Ziel. Das kann man eigentlich von einem eher langweiligen 10 Stunden-Flug nicht behaupten. Wenn sich dann aber die Wolkendecke öffnet und den Blick auf die schier unendliche Eiswüste Grönlands frei gibt, kann man auch diesen „Weg“ ein …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Von hier an blind

OK. Warum ist dieser Mann auf dem linken Auge „blind“ und wer ist das überhaupt? Wer das weiß, dem bringe ich was Schönes mit…

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Frühstückszutaten

Die hier abgebildeten Zutaten gehören zu einem normalen Amerikanischen Frühstück, die ein Kaffee und ein OJ: Salz und Pfeffer für das Rührei, mehr Salz und Pfeffer sowie Ketchup für die „Homemade Fries“ genannten kleinen leicht frittierten Kartoffelstückchen und Marmelade für das kleine schrumpelige Brötchen. …