"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 10 Jahren her

Lächeln

Eine Hand am Pott

Ein Sonntag, wie er im Buche steht: Mit Sonne. So muss das sein. Aber nicht jeder hat diesen Sonntag heute so genießen können. Die Handballer, die gestern ihren ersten Meistertitel um nur zwei Tore verpasst haben, werden sich genauso wenig über diesen Bilderbuchtag gefreut …

Veröffentlicht: 10 Jahren her

Frühstücksmeister

Neues von meinem T-Konto

Vor einem Jahr rettete der Sieg eines anderen Teams unsere Mannschaft und deren Verbleib in der Handball-Bundesliga. Heute konnte unsere Mannschaft durch einen couragierten Auftritt dem Retter vom letzten Jahr zur Meisterschaft verhelfen. Für mich ein deutlicher Hinweis darauf, dass Leistung belohnt wird und …

Veröffentlicht: 11 Jahren her

Weltbildfunktion gestört?

Die Welt hat sich verändert. Meine Kinder erklären mir, dass Muskelkater nichts mit Milchsäure zu tun hat, sondern mit Rissen in der Z-Scheibe, was eines meiner grundfesten Weltbilder zerstört. Und anschließend fegen sie den Fliesenboden in Küche und Esszimmer, weil wir neuerdings einen neuen …

Veröffentlicht: 11 Jahren her

Merkwürdiges Gefühl

Nicht, dass es das noch nicht gegeben hätte, aber heute war es dann doch anders: Da führt unser hiesiges Handball-Team nahezu über die gesamte Spielzeit, z.T. mit bis zu fünf Toren und verlieren am Schluss dennoch mit einem Treffer. In den letzten fünf Minuten …

Veröffentlicht: 11 Jahren her

Unvorhersehbar

Spanien schlägt Dänemark im Finale der Handball WM 2013 mit 35:18. Ein Sieg, der auch in dieser Höhe völlig in Ordnung ist, wenn man nur dieses Spiel bewertet. Allerdings sah das Spiel über weite Strecken so aus, als spiele der Erste gegen den Letzten …

Veröffentlicht: 11 Jahren her

Realistische Genügsamkeit

Egal, wie das heute Abend ausgeht – ich werde mit dem Ergebnis zufrieden sein. Ich meine das WM-Achtelfinal-Handballspiel zwischen Deutschland und Spanien. Und keiner mag mir bitte fehlenden Enthusiasmus oder mangelnden Patriotismus unterstellen. Ich bin nur realistisch. Nicht, dass unsere Nationalmannschaft gegen Spanien nicht …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Was Leiden schafft

‚Gut, ein Vorteil ist, dass man dabei selbst nicht umherlaufen muss‘, habe ich eben gedacht, als ich mich fragte, warum ich mir spannend-sportliche Wettkämpfe, so wie das Spiel der Handball-Nationalmannschaft heute Abend, anschaue. Es muss etwas Höheres sein, dass uns alle so an diesem …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Gemeinsam durchlitten

Das Handballspiel heute haben wir gemeinsam durchlitten, mein Sitznachbar und ich. Es war ein Spiel mit ungewöhnlich niedrigem Niveau. Keines der beiden Teams konnte wirklich überzeugen. Über die grandiosen Fehler tauschten wir uns während des gesamten Spieles aus und berieten über Schiedsrichterentscheidungen. Zuletzt gewann …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

11 Jahre Beharrlichkeit

Und wieder soll ein Traum wahr werden: Nach mehr als 11 Jahren Wartezeit erhält unsere Bundesliga-Handballmannschaft endlich eine neue Halle, in der sie künftig ihre Spiele austragen kann.   Die vergangenen 11 Jahre waren gekennzeichnet durch ein beispielloses Auf und Ab, ein nie da …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Alles hat seinen Sinn

Heute hatte unsere Handball A-Jugend die Gelegenheit Deutscher Meister zu werden: Das Rückspiel um die Meisterschaft wurde als Heimspiel ausgetragen. Und die Sporthalle, die sonst unseren Handball-Bundesligisten beherbergt, war nahezu ausverkauft. Ob es an der ungewohnten Kulisse gelegen hat oder daran, dass die gegnerische …

Veröffentlicht: 12 Jahren her

Unwiederbringlichkeit

Ein verpasster Tag. Wie das geht? Als ich heute morgen auf der Fahrt ins Büro auf den Tacho schaute, sah ich den Kilometerstand 111.113 km. Die „Schnapszahl“ hatte ich verpasst. Als am Nachmittag dann das deutsche Handball-Team um den Hauptrundeneinzug bei der EM in …

Veröffentlicht: 13 Jahren her

Fesselnde Welle

Ich bin noch ganz beeindruckt. Und wäre es eigentlich gar nicht gewesen. Heute jedenfalls nicht. Im Büro wäre heute eigentlich eine Extraschicht fällig gewesen: Zu viel ist in den letzten Tagen aufgelaufen und zum Teil auch liegen geblieben. Die Vorsätze waren gut; bis sich …

Veröffentlicht: 13 Jahren her

Aufrichtig

Geführt, gekämpft und dann doch verloren. Und doch war es die schönste Niederlage unseres Handballteams in dieser Saison. Dass ich eine solche Aussage mal machen würde, hätte ich nicht gedacht. Aber nach den vielen mutlos verlorenen Spielen gab diese Niederlage heute Zeugnis von Willen …

Veröffentlicht: 13 Jahren her

Vom Fan-sein, Teil II

Wieder hat die Mannschaft meines Herzens verloren. Heute sogar mit 8 Toren, statt wie am Mittwoch mit nur 4 Toren Differenz. Und doch hat das Team nach dem Spiel stehende Ovationen von seinen Fans erhalten. Weil heute der Einsatz stimmte. Weil sie alles gegeben …

Veröffentlicht: 13 Jahren her

Vom Fan-sein

Wenn man Fan einer Sport-Mannschaft ist und diese Sport-Mannschaft so schlecht spielt, dass man am liebsten noch vor Halbzeitpfiff nach Hause gehen möchte und man sich von den Spielern beinahe verkohlt vorkommt und man enttäuscht ist und man den Besuch des Spieles als vergeudete …

Veröffentlicht: 14 Jahren her

Mund abwischen und nach vorne blicken

Aus aktuellem Anlass hier ein Beitrag bezüglich der Handball-WM: Was soll man bloß machen, wenn die eigene Mannschaft verliert und kein anderer ist dafür verantwortlich zu machen, als die Mannschaft selbst? Nicht mal den Schiedsrichtern konnte man „Beihilfe zur Niederlage“ andichten. Der Reporter des …