"Leben erleben, mit dir, den anderen, und mir"

Top Images
Veröffentlicht: 2479 Tagen her

Innenreize

Wider dem Belohnungsaufschub

Kürzlich las ich einen Bericht, der titelte “Der verlernte Hunger” und beschrieb, warum wir modernen Menschen zwar so viel über unsere Ernährung wissen, uns aber trotzdem mit der richtigen – will sagen wohl dosierten – Nahrungszufuhr so schwer tun. Ein wichtiger Aspekt scheint dabei …

Veröffentlicht: 2484 Tagen her

Akklimatisierung

Größer als gedacht

Meine bessere Hälfte sagt, dass in Bayern aus kleinen Spaziergängen zur Akklimatisierung schnell ambitionierte Halbtagswanderungen werden. Und dass ein kleines Bier hier mit einem halben Liter doch eher üppig bemessen sei. Überhaupt wäre in Bayern vieles größer und üppiger, als daheim: Berge, Kühe oder …

Veröffentlicht: 2571 Tagen her

Ausgezahlt

Regensegen

Weiße Nebel filtern die Landschaft. Zugleich versuchen sie unablässig in mich und meine Kleidung hinein zu ziehen. Der Regen. Er durchweicht meine mitgebrachten Brote, während ich Ozean gleiche Pfützen umrunde. Doch mein Auge genießt den Slalom zwischen den Bäumen, mein Ohr das leise Prasseln …

Veröffentlicht: 2612 Tagen her

April at it’s best

Wieso müssen die immer gerade dann recht behalten?

Endlich konnten wir uns wieder sehen. Auf halber Strecke etwa wollten wir uns treffen. Unser Ziel: Winterberg. Unsere Vorfreude, unsere Freundin zu treffen war groß. Die Sorge wegen des Wetters ebenso, denn wir wollten wanden gehen! Nach einigen ruhigen und warmen Frühlingstagen kündigten die …

Veröffentlicht: 2633 Tagen her

Parallel-Universum

Man lernt nie aus

Unsere heutige Wanderung zum Rießersee hat uns wieder einmal zweierlei gezeigt: Erstens: Bayerns Landschaften sind einmalig. Aber das ist wohl allgemein bekannt. Zweitens: Was allgemein nicht bekannt sein dürfte – es gibt über den Rießersee einen Wikipedia-Eintrag in der Sprache “Boarisch”. Der ist zwar …

Veröffentlicht: 2883 Tagen her

Unbeobachtet

Unbeobachtet

Das ist schon ein arges Ärgernis, wenn Hundehalter ihre verehrten Vierbeiner im Wald mitten auf den Weg – sagen wir salopp – kacken lassen. Das fiel mir heute wieder einmal auf. Der Grund dafür, dass Hundehalter in Wohngebieten mittlerweile die Hinterlassenschaften ihrer Hunde in …

Veröffentlicht: 3066 Tagen her

Vom Zeitungholen

An einem Sonntag wie diesem führt der Gang zum Zeitungskiosk über den nächsten Umweg, durch eine wunderbare Winterlandschaft. Aus der Not eine Tugend gemacht benötige ich dafür mehr als zwei Stunden.